Print Friendly, PDF & Email

# Madoff-Skandal fordert erstes Todesopfer! Thierry Magon de la Villehuchet wurde tot im 22. Stock eines New Yorker Bürogebäude gefunden. Er schnitt sich die Pulsadern auf. Er hatte für Klienten $1,4 Milliarden investiert – und galt als einer von Madoffs europäischen Sales-Leuten.

# Obama veröffentlicht „Blago“-Report: Keine „unangebrachten“ Kontakte soll Team Obama mit dem den Senatssitz verhökernden Illinois-Gouverneur gehabt haben – doch Stabschef Rahm Emanuel und eine weitere Beraterin sollen mit Blago in Kontakt getreten sein. Team Obama hofft, den peinlichen Skandal hinter sich gebracht zu haben – doch bleibt ein „schaler Nachgeschmack durch den korrupten Chicago-Sumpf“, so Experten.

# Hausverkäufe kollabieren in US: Sales von existierenden und neuen Eigenheimen stürzten um 7,6 % in November, dem schärfsten Rückgang seit 1989. Der 13-%-Verfall des Durchschnittspreises beim Wiederverkauf war der höchste seit dem Beginn dieser Aufzeichnungen in 1968 – und wohl der schlimmste überhaupt seit der Great Depression in den Dreißigern.