Print Friendly, PDF & Email

Neben dem „Dow“-Sturz lamentieren viele Experten, besonders an der Wall Street, über die „vagen Ankündigung alter Rezepte“. Für Obama ist es ein Rückschlag: Gerade hatte er in der Konjunkturpaket-Debatte die Oberhand bekommen, gerät er nun durch den als unzulänglich aufgefassten Bankenrettungsplan unter Druck. Vor allem die Kosten scheinen alarmierend: Bis zu drei Billionen könnten an neuen Geldern und Haftungen in die Schlacht geworfen werden. China fordert inzwischen Garantien, dass ihre gehaltenen $682 Mrd. an US-Schulden nicht durch „rücksichtslose Finanzpolitik unterminiert“ würden.