Print Friendly, PDF & Email

# Obama erhält Auftrieb durch Deal bei Konjunktur-Paket! Nach einer Einigung zwischen House und Senat steht Obama in Kürze, vielleicht schon Freitags, ein $789-Mrd.-Notpaket beim Kampf gegen die US-Rezession zur Verfügung: Ein Drittel wird in den Ausbau der Infrastruktur investiert, ein Drittel in Steuersenkungen – und ein Drittel geht als Finanzhilfe für Pleitestaaten wie Kalifornien drauf. Drei Millionen Jobs sollen entstehen. Dazu konnte Obama einen weiteren, wenn auch symbolischen Erfolg verbuchen: Der Boss der Firma Caterpillar versprach, am Tag der Verabschiedung des Stimuluspakets wieder Arbeiter anzustellen. Es wären die ersten von Obama „geschaffenen Jobs“.
+ Obama-Administration besorgt über Rechtsregierung in Israel: Diplomaten in D.C. beschreiben, welches Unbehagen eine Netanyahu-Machtübernahme im W.H. auslösen würde.

# Ehe-Partner in Crime? Madoffs Frau hob $15 Mio am Tag vor der Verhaftung des Milliardenbetrügers ab.

# Octo-Mum pleite: Die besessene Achtlingsmutter will via einer Website Spenden zum Großziehen ihrer nun 14 Kinder lukrieren. Inzwischen laufen mehrere Untersuchungen gegen ihren Doktor wegen Ethikverstöße. Die Wut steigt: Letztendlich könnten Steuerzahler für den Babywahn geradestehen. Die horrenden Spitalskosten von $1,5 Mio dürfte die staatliche Krankenversicherung übernehmen, Suleman mit 14 Kids und mittellos hohe Wohlfahrtsbeihilfe beziehen. Wegen handfester Drohungen, soll sie nun untergetaucht sein. Der Skandal eskaliert stündlich. Auch der Fruchtbarkeitsdoktor wird von Mediencrews durch Hollywood gejagt.