Print Friendly, PDF & Email

# Besuch bei Obama: Briten-Brown hofft bei Washington-Besuch auf neues globales Führungsduo! UKs Premier Gordon Brown will Obamas heuet zum Beginn des zweitägigen Gipfels eine enge Partnerschaft anbieten: Als dynamisches Duo sollen beiden die Weltwirtschaft retten, den Klimaschutz vorantreiben – und den Welthandel vor Protektionismus-Schranken bewahren. Vor allem will Brown mit Obama an der Seite auf weit strengere Regeln für die Finanzwirtschaft pochen, die beim G-20-Treffen in London am 2. April beschlossen werden könnten.
+ US-Wirtschaft bereist in einer Depression? Die Debatte wächst, ob die eskalierende Rezession nicht in Wirklichkeit längst eine Depression ist: Viele Wirtschaftsforscher vertreten nach der Welle weiterer Horrordaten bereits diese Ansicht. Die Parameter für eine Depression sind nicht so exakt definiert wie bei Rezessionen: Generell ist von einem Minus des GDP von mehr als 10 % die Rede, ein Abschwung von 3 Jahren und einer Arbeitslosigkeit von über 10 %. Die US-Daten bisher: 15 Monate Abschwung, minus 6,2 % GDP, 7,6 % ohne Job.

# Neue iMacs bereits ab heute? Apple-Blogs rotieren, wonach bereits ab heute die erwarteten iMacs und Mac minis im Handel landen könnten. Produktionsnummern wurden bereits von Apple-„Detektiven“ zusammengetragen. Sogar ein Foto der Verpackung tauchte auf wie technische Spezifikationen.