Print Friendly, PDF & Email

# Obama macht Kranken rund um die Welt mit Freigabe der US-Stammzellenforschung Hoffnung! Seit Jahren kämpft etwa der an Parkisons leidende Schauspieler Michael J. Fox um die komplette Freigabe der Technik, wo embryonale Zellen zur Heilung umgepolt werden. Obama will jetzt die massiven Einschränkungen durch Vorgänger Bush überwerfen. Am Montag folgt die große Ankündigung des Kurswechsels. Im tiefreligiösen Amerika wird eine heftige Debatte erwartet. Gegner wettern gegen die Zerstörung embryonalen Lebens.
+ Michelle speaks: Erstmals ließ sich Talkqueen Oprah auf ihrem Magazin nicht solo abbilden, sondern mit Gesprächspartnerin Michelle Obama: In dem Gespräch, von dem nun erste Zitate kursieren, erläutert die First Lady ihren Geschmack beim Einrichten, was sie im W.H. vorhat und wie sich die Kids einleben. Sie nennt ein Beispiel, als sie einmal sagte: „Daddy kommt nach Hause“. Das Knattern des „Marine One“-Helikopters war da bereits zu hören. „Wollt ihr ihm beim Landen zusehen?“, fragte sie. „Nö“, antworteten die Kids: „Haben wir schon gesehen…“

# Sagt Rihanna im Prozess gegen den Prügel-Peiniger Brown aus? Rihannas Anwalt bestätigte, sie würde als Zeugin zur Verfügung stehen, wenn das Gericht sie braucht. Bereits wird spekuliert: Rettet sie Brown, nachdem sie bereits zu ihm zurückkehrte, nun vor der Haft? Die Gerüchte überschlagen sich weiter: Nach der Story über eine geheime Hochzeit soll sie nun laut Tabloids schwanger sein. Brown verbrachte die Nacht nach dem Gerichtsauftritt mit Bodyguards an einer Hotelbar bis 3:30 Uhr – sie ist weiter verschollen. Brown lässt Staranwalt Geragos an einem Deal mit den Staatsanwälten werken: Dabei könnte er mit Bewährung davonkommen.

# Bernie-Deal? Milliardenbetrüger Bernie Madoff werke laut US-Medien an einem Deal, wo er sich schuldig bekennt – und im Gegenzug ein verringertes Strafausmaß erhält. Bereits am Dienstag könnte Madoff vorgeführt werden. Der Deal dürfte eine weit geringere Haftstrafe umfassen, und Madoff dafür den Feds helfen, den Jahrhundertbetrug restlos aufzuklären.