Vanitys Madoff-Enthüllungen: Lust auf Frauen und Geld


Print Friendly, PDF & Email

Im Magazin Vanity Fair spricht jetzt erstmals die Sekretärin des verknackten $60-Mrd.-Betrügers Bernard Madoff. Sie liefert ein verheerendes Psychogramm: Madoff liebte Massagen durch hübsche Mitarbeiterinnen bei der Arbeit, durchstöberte Escort-Dienste auf seinem Computer und griff ihr selbst häufig unter den Rock. Dazu brüllte er Angestellte immer wieder nieder, „doch zerfiel zu einem Häufchen Elend“, so die Sekretärin, als der Betrug aufflog.

Previous Obama und Biden haben Lunch im Burger-Laden
Next ++ US-BRIEFING 5/6: "Komplizierte Sache..."