Print Friendly, PDF & Email

„InTouch“ enthüllt: Brad Pitt und Ex Jeniffer Aniston würden sich wieder annähern, hätten sogar ein „tränenreiches, erster Treffen“ hinter sich – und Brad wegen der angeblichen Ehe-Troubles mit Angie Sehnsüchte nach der alten Romantik mit Aniston. „Life & Style“ assistiert bei der Story, doch hier ist die neue Nähe des alten Paares eher geografischer Natur: Aniston hält während ihrer „Baster“-Dreharbeiten Stellung in einem Tribeca-Hotel, während Brad zwei Blocks entfernt lunchte. Apropos Jen: Ihr Ex, John Mayer, müsse jetzt die gleiche bittere Pille schlucken, wie Aniston während deren Beziehung, da Mayers neue Flamme Scheana Marie via Facebook andauernd Details der Romanze ausplaudert. Brad und Angelina droht weiter Ungemach von Enthüllungsautoren: Nachdem sie bereits die aggressivsten Anwälte auf ihren Ex-Bodyguard hetzten, will sich jetzt der Starschreiber Andrew Morton biografisch dem Paar nähern: Morton könnte enthüllen, dass Jolie im Jahr 2000 fast in einer Irrenanstalt landete und sich aus Liebeskummer wegen Billy Bob Thornton das Leben nehmen wollte. Dazu soll mit dem Boyfriend ihrer Mutter geschlafen haben, so der „Star“.

Zu Couple-News: Mel Gibson soll mit Roxana eine neues Baby erwarten, Lindsay Lohan den sich scheiden lassenden Sean Penn im Visier haben (obwohl den ein anderes Magazin nach wie vor mit Natalie Portman herumhängen sieht). Dazu werden Probleme zwischen Cameron Diaz und Model-Boyfriend Paul Sculfor geortet, eine mögliche Adoption von Harrison Ford und Calista Flockhart, ein Geturtel von Demi-Gatten Kutcher mit Katherine Heigl – sowie ein Baby-Bump bei Halle Berry. Der Enquirer legt im Krebsdrama von Patrick Swayze nach: Nur die Entfernung eines Großteils der Lunge könne ihn retten.