Print Friendly, PDF & Email

# Obama in Interview: „USA ist das Geld ausgegangen!“ Im unverblümten Klartext beschreibt Obama in einem Interview mit C-SPAN die größten Probleme des Landes: Wegen der sündteuren Pakete zur Bekämpfung der Rezession sei die USA in die „tief rote Defizitzone“ vorgedrungen. Obama dann unverblümt: „Praktisch ist uns schon jetzt das Geld ausgegangen“. Eine finanzielle Rettung von Kalifornien durch weitere Notpakete aus DC schloss Obama daher aus. Dazu sei die Schließung Guantanamos politisch eine seiner größten Herausforderungen: Die Bush-Regierung habe ihm eine chaotische Situation hinterlassen, da nach 9/11 „zu viele falsche Entscheidungen getroffen wurden“. Jetzt sitze er auf einem Haufen Gefangener, die wegen kompromitierter Beweislage von ordentlichen US-Gerichten nicht verurteilt werden würden, jedoch zu gefährlich sind, um freigelassen werden zu können.