Print Friendly, PDF & Email

Die offizielle Hurrikan-Saison beginnt erst am Montag. Doch vor der Atlantikküste, 510 km südlich von Providence (R.I.), hat sich bereits die erste „tropische Depression“, eine Vorstufe eines Tropensturms oder Hurrikans gebildet. Experten erwarten, dass der erste Sturm mit Namen, „Ana“, entstehen könnte. Die Winde müsste von jetzt 56 km/h auf 72 km/h ansteigen.