Schock in den USA nach Mord an Abtreibungsarzt


Print Friendly, PDF & Email

Seit Jahrzehnten protestierte die Pro-Life-Bewegung gegen den Kansas-Arzt Dr. George Tiller, der als einer der wenigen verbliebenen US-Ärzte weiter Abtreibungen bei fortgeschrittener Schwangerschaft (nach der 21. Woche) anbot. Sonntag ist er in einer Kirche abgeknallt worden. Der Killer wurde später vom FBI verhaftet. Tiller hatte mehrmals wegen Vandalismus gegen seine Klinik um Personenschutz ersucht.

Previous ++ US-BRIEFING 5/30: Obama-Vorausteam in wegen H1N1 in Quarantäne
Next ++ US-BRIEFING 5/31: Obama auf Nahost- und Euro-Kurs