U-Bahn-Horror in D.C.: Mindestens 4 Tote, 70 Verletzte


Print Friendly, PDF & Email

Vier Personen starben, als um 17 Uhr ein U-Bahn-Zug mit sechs Wagons auf Washingtons „Roter Linie“ entgleiste und in eine entgegenkommende Garnitur raste. Ein Zug schob sich regelrecht über den anderen. Laut Helfern waren die Szenen entsetzlich: Verletzte schrieen in dem Chaos um Hilfe. Feuerwehr und Helfer mussten sich mit Metallschneidegeräten zu Verwundeten vorkämpfen. 70 Personen wurden verletzt.

Previous Pentagon in Alarmbereitschaft wegen Iran-Manöver: "Provokationen vermeiden!"
Next Obama verdammt Blutorgien durch Irans Mullah-Regime