King of Pop Michael Jackson an Herzstillstand gestorben


Print Friendly, PDF & Email

Michael Jackson ist tot. Er hat in seiner Wohnung in L.A. am frühen Nachmittag einen Herzanfall erlitten. Eingetroffene Helfer fand ihn ohnmächtig, versuchten ihn wiederzubeleben: Laut einer Lokalstation 42 Minuten lang. Beim Eintreffen der Ambulanz im UCLA-Spital war er bereits im Koma. Jackson wurde von den Ärzten um 14:26 Uhr für tot erklärt. Menschentrauben versammeln sich vor dem Spital. Internet– und Handy-Netze sind teilweise zusammengebrochen. Auf den Straßen New Yorks bleiben Menschen stehen, reden aufgeregt über den Tod. Fast alle sind am Telefon. Eine Nation trauert. Hollywood-TV zeigt inzwischen ein Video, wo die Ambulanz mit Michael Jackson die Luxuswohnanlage verlässt.

Previous Amerika trauert: Farrah Fawcett nach Krebsleiden gestorben
Next Krimi Jackoson-Tod: Polizei sucht Leibarzt