Print Friendly, PDF & Email

Gerade als es Hoffnungen auf eine Erholung der US-Wirtschaft gegeben hatte, folgt gleich der nächste Rückschlag: 467.000 Jobs gingen im Monat Juni verloren, weit mehr als im Mai, als an eine Stabilisierung des US-Jobmarktes geglaubt wurde. Die Reaktion der Analysten: „Eine Katastrophe“. Mit 9,5 % nähert sich die Arbeitslosigkeit der Zehn-Prozent-Schallmauer. Obama gerät massiv unter Druck: Mit der Verabschiedung des $787-Mrd.-Stimuluspaket hatte er 4 Millionen neue Jobs versprochen.