Print Friendly, PDF & Email

090708_haendlerDie Obama-Regierung plant striktere Regeln für Energie-Spekulanten, die auf künftige Preisentwicklungen von Rohstoffen, am wichtigsten Öl, setzten. Die NYT berichtet, dass das Investitionsvolumen vor allem großer Finanzhäuser künftig begrenzt werden soll. Massive Spekulationen trieben etwa im Vorjahr den Ölpreis auf über $150, zuletzt trieb ein einziger, entfesselter „Schurken-Händler“ in London den Preis im Alleingang um $2 nach oben.