Print Friendly, PDF & Email

# Neuer Sexskandal für einen US-Gouverneur? Prostituierte aus dem Ring, über den New Yorks Spitzer stürzte, behauptet gegenüber der „Daily News“, Sex mit einem „prominenten Gouverneur“ gehabt zu haben. Besonders brisant: „Gov. X“, wie das Blatt sich kryptisch gab, habe, so das Callgirl, „eine sehr berühmte Ehefrau“.

# Familie des in Afghanistan entführten US-Soldaten bangt um sein Leben: Nachdem das Pentagon die Identität des am 30. Juni von den Taliban entführten US-GI mit Bowe Bergdahl (23) aus Ketchum (US-Staat Idaho) bestätigte, richten sich die Augen der US-Öffentlichkeit auf seine Familie: „Wir beten um die sichere Wiederkehr unseres Sohnes“, sagte Vater Bob.

# Report: Erben des Jackson-Vermögens müssen 80 Millionen Dollar an Steuer zahlen.