Print Friendly, PDF & Email

Neben den Republikanern leisten auch zahlreiche „Dems“-Senatoren und eine Gruppe konservativerer Demokraten im „House“ Widerstand gegen Obamas Healthcare-Reformpläne. Linke Blogger und Aufdecker der Traditionszeitungen nehmen die Angeordneten jetzt unter die Lupe: Max Baucus, der sich eine längere Debatte um die Reform wünscht, erhielt etwa 1,5 Millionen Dollar von Interessengruppen wie Privatversicherungen oder Spitälern, die wie 1993 die Pläne für die Versicherung aller Amerikaner vereiteln wollen. Lobbyisten lud Baucus sogar zum Fischen und zu Reitausflügen in seinen Heimatstaat Montana ein.