Print Friendly, PDF & Email

# 9/11 +8: Blamage beim Wiederaufbau vor achtem Jahrestag des WTC-Terrors immer offensichtlicher! Jahrelang wurden große Visionen von fünf gigantischen Skyscrapers (darunter der Freedom-Tower mit 541 Meter das höchste Gebäude der USA) ausgerollt. Doch es wächst einfach nichts aus der Baugrube: Privat-Developer Larry Silverstein erhält wegen der Wirtschaftskrise keine Finanzierung für drei der fünf Türme, ein Hochhaus wurde komplett auf Eis gelegt – und der Freedom-Turm ragt seit über einem Jahr bloß zwei Stücke über das Straßen-Niveau. Das eine Milliarde Dollar teure 9/11-Memorial soll auch am zehnten Jahrestag noch nicht fertiggestellt sein.

# Jaycee: Angelt sich Oprah das erste Jaycee-Interview? Während 2.000 Menschen einen Marsch zur Befreiung von Jacee in ihrer Heimatstadt Lake Tahoe abhielten, heizt sich das Gerangel um das erste Medien-Interview mit dem Vergewaltigungsopfer weiter auf: Als Favoritin zählt Talk-Diva Oprah, die Jaycee bereits einen „persönlichen Brief“ schrieb, so ein Lokalblatt. Auch über Filmrechte und einen Buchdeal soll bereits hektisch verhandelt werden.

# Erster großer „Outbreak“ an Schweinegrippe auf Uni-Campus: 2.000 Studenten sollen an der „Washington State University“ in dem nordwestlichen US-Staat an dem Virus erkrankt sein.

# Mehrere Strände an Massachusetts-Küste wegen Hai-Alarm geschlossen: Wegen nahe am Strand schwimmender Weißer Haie müssen tausende Urlauber am letzten Feiertagswochenende des Sommers auf Cape Cod an Land bleiben

# Emma Watson beginnt Studium an Brown-Uni in Rhode Island: Wann trifft sie Gastprofessor „Gusi“, der dort ebenfalls weiter im Herbstsemester tätig ist.