Print Friendly, PDF & Email

# Jackson: Weiter Probleme miti Tribute-Stars: Jetzt soll auch Mary J. Blige, so TMZ, „keine Ahnung haben“, dass sie am 26. September bei Jermaines Wien-Tribute aufspielen soll.

# Obama: Dramatischer Appell von Obama bei Kongress-Rede zur überparteilichen Kooperation bei der Gesundheitsreform! In einer 45-Minütigen Rede vor allen 541 Abgeordneten des US-Kongresses forderte Obama ein Ende des Polit-Hickhack, um endlich – nach Jahrzehnten fehlgeschlagener Reformversuche – den Amerikanern eine erschwingliche Gesundheitsvorsorge zu ermöglichen. Obama: „Die Verwirrtaktiken müssen ein Ende haben, die Zeit zum Handeln ist jetzt“. Er warnte: Die Nation drohe unter der Last explodierender Krankenkosten zu „zerbrechen“. Am Ende zitierte er aus einem privaten Brief des verstorbenen Senators Ted Kennedy, der ihn um die Erfüllung seines Traums der Restaurierung von „Amerika Charakter“ ersuchte. Mit 30 Standing Ovation jubelten ihm meist sein Parteifreunde zu. Doch es kam auch zu Eklats: Ein Republikaner-Abgeordneter brüllte „Lügner“, andere buhten.

# Erste Foto von Jaycee Lee Dugard als Erwachsene aufgetaucht? Der „National Enquirer“ veröffentlicht ein Foto, das Sex-Verbrecher Garrido auf Visitenkarten für sein Geschäft drucken ließ und eine Frau Namens „Allissa“ zeigte, der Tarnname der Entführten Jaycee. Sie ist auf dem Foto bildhübsch, die blonden Harre hängen halb übers Gesicht, ihr Kinn ruht bequem auf den verschränkten Armen.