Print Friendly, PDF & Email

Die Polizei verhaftetet nun endgültig den mutmaßlichen Killer an der brillanten, zierlichen Yale-Studentin Annie Le (24). Sie war letzten Dienstag, fünf Tage vor ihrer Hochzeit, von Labor-Assisteneten Ray Clark (24) im Untergeschoß eines Laborgebäudes am Uni-Campus, erdrosselt worden. Clark versteckte dann die Leiche in einem Kabelschacht in der Wand. Überführt wurde er mit der Magnet-Karte, die für den Zutritt zu dem gesicherten Räumen nötig war. Das Log der Türe zeigte, dass sich nur Le und Clark in dem Raum zur gleichen Zeit aufhielten. DNA-Tests brachten ebenfalls Übereinstimmung. Die Kaution wurde auf $3 Mio festgesetzt. Der Fall dominiert die US-News seit Tagen.