Print Friendly, PDF & Email

Neues Spitalsdrama in der Tiger-Woods-Sex-Affärensaga: Um 2:36 Uhr ging ein Notruf aus der Woods-Villa ein, eine „blonde Frau“ (Lokal-TV) wurde ins nahe Spital eingeliefert. Jetzt wurde bestätigt: Es ist Elins Mutter Barbro Holmberg. Die Schwedenpolitikerin ist ihrer betrogenen Tochter nach Florida zu Hilfe geeilt, auch Zwillingschwester Josefine kam mit. Holmberg soll Beschwerden im Magenbereich haben, so „Fox“. Sie ist weiter in Behandlung, doch „stabil“, so das Spital. Bizarre Details der Sex-Affären mit bisher zehn gezählten Mätressen dominieren seit Tagen die US-Presse. Elin soll laut „Radar Online“ bereits in ein Nachbarhaus umgezogen sein. Sie hätte auch ein Haus in Schweden um 2,26 Millionen Dollar gekauft, so Schwedenblätter. Woods soll vor seinem bizarren Autounfall Alkohol und zwei Schlafmittel genommen haben, wurde bekannt. Laut einem Nachbarn lag er neben dem Autowrack auf der Straße, hatte einenKopfpolster und eine Decke…