Print Friendly, PDF & Email

Nach der Ausschüttung von fast $20 Mrd. an Boni durch die gerade noch vor einem Jahr mit Steuergeldern gerettete Investmentbank ziehen nun die ersten Institutionen vor Gericht: Die Pensionskasse (SPFPA) der US-Polizei und Feuerwehrleute klagte jetzt in New York. Der Vorwurf: Die Berechnung der Boni beruhe auf Gewinnen, die mit Hilfe von Staatsgeldern zustande kamen. Aufregung auch um einen gewaltigen Steuernachlass der IRS für die marode Citigroup: Mehrere Milliarden Dollar an Steuern wurden gestundet, da der Staat ohnehin große Teil des Bankgiganten besitzt.