Print Friendly, PDF & Email

# Obama: Senat genehmigt Gesundheitsreform! Obama freut sich trotz aller Kritik wegen den Kompromissen über seine wichtigste Reform-Agenda über den wichtigen Etappensieg. Demokraten sprachen von einer „historischen Stunde“. Es folgt jetzt noch noch die Vereinigung der beiden verschiedenen Versionen der Kongress-Kammern. Obama könnte das neue Gesetz Ende Jänner zur Unterschrift erhalten. Es wäre die erste große US-Gesundheitsreform seit über 60 Jahren. Zufrieden flog Obama in die Ferien nach Hawaii.

# Murphy: Begräbnis schon heute? Die Leiche der Schauspielerin wurde zum Promi-Friedhof „Forest Lawn“ überstellt, wo vor dreieinhalb Monaten auch Michael Jackson beerdigt wurde. „US Weekly“ berichtet, dass die Bestattung bereits heute stattfinden könne.

# Vater des „Balloon-Boy“, der Amerika narrte, erhält 90 Tage Haft! Richard Heene hatte vorgetäuscht, dass sein sechsjähriger Sohn in einem Helium-Testballon quer über Colorado driftete. Er wollte mit der Gratis-PR seine TV-Karriere ankurbeln. Jetzt holte den Witzbold die Realität ein: 30 Tage muss er hinter Gitter, 60 Tage Arbeitsdienst verrichten, die Familie 42.000 Dollar an Rettungskosten rückerstatten. Seine Frau als Komplizin bekam 30 Tage Haft, die sie an Wochenenden absitzen kann. Eine weitere Auflage: Die Familie darf in den nächsten fünf Jahren nicht von der Publicity profitieren.

# Bernard Madoff im Spital behandelt: Der Milliardenbetrüger, der in North Carolina seine Haftstrafe absitzt, wurde in einem Medizintrakt der Anstalt behandelt. Die Gefängnisleitung wollte keine Details nennen.