TABLOIDS-UPDATE: Jolie schwanger? Alex & Cameron? Charlie Sheen mit falschem Schnauzer?


Print Friendly, PDF & Email

Der „Star“ behauptet, Jolie wäre schwanger mit Baby Nr. 7: Sie sei blass, müde die ganze Zeit, werde geplagt von Übelkeit. Alles klare Zeichen einer Schwangerschaft, so das Magazin. Die Baby-Freuden seien auch der Grund für das Liebescomeback mit Pitt (ihr Management ließ die Story via „People“ prompt dementieren). Für Aufsehen sorgt auch das Dreieck der Woche: Justin Timberlake, Jessica Biel und Cameron Diaz. Laut „US Weekly“ hätte er Biel längst mit seiner Ex Diaz am Filmset betrogen (beide drehen den Streifen „Bad Teacher“). Doch „Life & Style“ sieht Cameron eher in den Armen des offensichtlichen
Hollywood-Blondinnen-Jägers Alex Rodriguez (der sich früher mit Kate Hudson vergnügte). „In Touch“ ruft Charlie Sheen zum dümmsten Ehebracher aller Zeiten aus, nachdem er sich mit falschem Schnurrbart, Zigarette im Mund, Kapuze und Sonnenbrillen aus dem Haus seines „Call Girls“ Angelina Tracy schlich. 3,.000 Dollar verlangt die Dame pro Sex-Termin. „US Weekly“ beantwortet die vier brennendsten Fragen im Bullock-Drama – vor allem: Wo sind die Scheidungspapiere? Die Antwort des Magazins: Sie wolle aus Rücksicht vor Jesses Kids, die sie über alles liebt, keine überstürzten Entscheidungen treffen. Weiters: Analysiert werden Tori Spellings schockierende Fotos, wo sie völlig abgemagert ist. Und in einer Homestory präsentiert Halle Berrys ihre Traumvilla in Beverly Hills.

Previous Alles aus? Elin Nordegren trifft sich mit Scheidungsanwälten
Next ++ US-BRIEFING 4/15: A small step for... Obama!