Print Friendly, PDF & Email

# Öl-Pest-Update: US-Regierung weist BP an, weniger schädliche Chemikalien zu verwenden – Chance für Austro-Firma? Die Umweltbehörde EPA hat BP angewiesen, den zuvor genehmigten Gebrauch der von Umweltschützern als extrem schädlich angesehenen Ölbekämpfungs-Chemikalien „Corexit 9500“ und „Corexit 9527A“ einzuschränken. BP sprühte davon 2,2 Millionen Liter über den Ölteppich, setzte 208.000 Liter unter Wasser ein. Der Konzern testet deshalb vier Alternativen, so NBC-TV.
+ Druck steigt: BP stellt nun aufgrund des Kongresses eine Live-Übertragung des Lecks am Web unter http://globalwarming.house.gov/spillcam/ zur Verfügung. Das White House verlangte von der Ölfirma, dass weitere wichtige Daten über die Jahrhundert-Katastrophe via Internet publik gemacht werden müssen. Jetzt, ein Monat nach der Explosion, lässt Obama ein Team zusammenstellen, das die wahre Austrittsmenge feststellen soll.

# US-Forscher schaffen künstliches Leben! Es ist ein Durchbruch wie aus einem Frankenstein-Film: Forscher des „Craig Venter Institute“ implantierten ein komplett künstlich hergestelltes Genom in eine neutrale Gastzelle. Das Genom ließ die Zelle dann zum Leben erwachen. Sie begann zu wachen und sich zu teilen. Craig Venter, der mit der Entschlüsselung der menschlichen DNA weltberühmt wurde, bestätigte, dass ihm damit die Herstellung der ersten völlig synthetischen Zelle gelangt – fabriziert mit Chemikalien und Computer-Programmen. Die Debatte um „Dr. Gott“ ist in den USA voll entbrannt.

# „Google“ startet Google-TV diesen Herbst: Millionen Kanäle? Der Internet-Gigant will TV- und Websurfen vereinen, werkt mit Intel, Sony und Logitech an einer „offenen Plattform“ für die Software- und Hardware-Etwicklung.

# Neuer Anlauf der White-House-Crasher: Das Möchtegern-Society-Paar der Salahis, das im Vorjahr uneingeladen bei einem Obama-Staatsdinner teilnahm, versuchten es beim Festmahl zu Ehren von Mexikos Staatschef neuerlich. Diesmal fing jedoch das Secret Service das Hochstapler-Paar ab: Ihre Strech-Limo fiel auf, als sie eine rote Ampel missachtete.
+ Obama-Sieg: Die Finanzreform wurde im Senat am Abend verabschiedet. Bei Obamas Rede über die Reformziele im Rosen-Garten kam es zur kuriosen Szene: Eine Ratte spazierte vor seinem Rednerpult vorbei.
+ Terror-Team: Obama löst Top-Spion Dennis Blair, Chef der „National Intelligence“, ab. Er galt als Hauptsündenbock für das Unterhosen-Bomber-Debakel.

# Lohan-Drama: Das Partyluder entgeht vorerst der Haft! Ihre Anwälte hinterlegten die Kaution in der Höhe von 100.000 Dollar. Am Montag will sie sich dem Gericht stellen, dann könnte auch das elektronische Fußband angelegt werden. Doch zunächst muss sei einmal raus aus Frankreich: Sie hat nachweislich über den Pass-Diebstahl gelogen, soll laut TMZ deshalb vom Zoll darüber befragt werden. Sie lebt weiter im Delirium, beschuldigt ihren Vater, jemand mit dem Pass-Stehlen beauftragt zu haben.