Print Friendly, PDF & Email

Der neue Afghanistan-Topgeneral David Petraus startet die erste Großoffensive – an der PR-Front: In einem „Medien-Blitzkrieg“, so die „Huffington Post“, will der „Surge“-General in einer Reihe von Interviews und TV-Auftritten für den in den USA immer unpopulären Krieg am Hindukusch werben. Der Gastgeber der Polit-Talkshow „Meet the Press“, David Gregory, jettet für ein ausführliches Interview mit dem populären General über die neue Militärstrategie eigens nach Kabul. Auch in Afghanistan selbst will Petraeus über die Presse mit „den Afghanen kommunizieren“, so sein Stab. Geplant ist auch ein Interview mit der britischen BBC.