Print Friendly, PDF & Email

Die offizielle US-Arbeitslosenrate kletterte von 9,5 % auf 9,6 %, obwohl die Privatindustrie mit 67.000 Arbeitsplätzen mehr Leute anheuerte als erwartet. Obama machte deshalb bei einer Pressekonferenz gute Mine: Wir sind am Weg „in die richtige Richtung“, sagte er mit dem säuerlichen Gesichtern seines Wirtschaftsteams im Hintergrund. Doch Kritiker übergießen ihn mit einem neuen Schwall an purer Häme: Team Obama hatte einen „Erholungssommer“ für die US-Ökonomie versprochen, doch jetzt herrschen eher neue Rezessionsängste.