Print Friendly, PDF & Email

Bombenenthüllung in Carla Brunis Skandal-Bio – und eine auf die Präsident Obama ein paar Wochen vor dem Midterm-Wahlkampf seiner Demokraten sicher verzichten könnte. Michelle Obama habe Frankreichs Präsidentengattin im Privatgespräch gestanden, dass ihr Job als „First Lady“ die Hölle sei. Konkret schreibt Bruni in „Carla And The Ambitious“: Mrs. Obama antwortete auf die Frage, wie ihr die Rolle als First Lady gefalle: „Don´t ask! It´s hell! I can´t stand it!“ (Frag nicht, es ist die Hölle, ich halte es kaum aus). Die Enthüllung dürfte in den USA ordentlich hochgehen, der Drudge Report knallte es bereits als Schlagzeile aufs Internet. Michelle war bereits im Sommer wegen eines teuern Jetset-Trips nach Spanien vehement kritisiert worden.