Print Friendly, PDF & Email

Feuchte Tropenluft und Überreste des Tropensturmes Nicole führen entlang der US-Küste von Miami bis New York zu sintflutartigen Regenfällen. In Wilmington, North Carolina, wurden 533 Millimeter Regen gemessen, mehr als bei Hurrikan Flyod in 1999. Schwere Überschwemmungen werden befürchtet. Die Regenbänder, teils durchsetzt mit Tornados, ziehen in Richtung New York.