Murder in Hollywood: Star-Publizistin am Sunset-Boulevard in Mercedes erschossen


Print Friendly, PDF & Email

Mysteriöser Mord in Hollywood: Star-Publizistin erschossen! Ronni Chasen (64) war als Sprecherin der Stars (darunter etwa Hans Zimmer) hochangesehen. Montag abends besuchte sie in L.A. die Premiere des Films „Burlesque“, war am Weg zur Afterparty im „W Hotel“. Sie hinterließ im Büro noch eine Nachricht mit Anweisungen für den nächsten Morgen. Am Heimweg kurz nach Mitternacht feuerte ein Killer fünf Schüsse auf ihren Mercedes am Sunset Boulevard in Beverly Hills ab, der Wagen krachte in einen Strommasten. Hollywood ist unter Schock, ein Motiv des Verbrechens ist völlig unklar. Die Polizei tappt völlig im Dunklen, hätte keine „Leads“, wie zugegeben wurde.

Previous ++ US-BRIEFING 11/16: Aufstand in Haiti
Next ++ US-BRIEFING 11/17: Mann darf wegen Tattoo mit Wort "Atombombe" nicht fliegen...