Print Friendly, PDF & Email

# Cablegate-Update: Julian Assange will sich Briten-Polizei stellen: Der WikiLeaks-Gründer willigte ein, sich heute bei Gericht zu stellen zur „Diskussion“, so sein Anwalt, mit den britischen Behörden über einen Auslieferungsantrag aus Schweden wegen möglicher Sex-Verbrechen. Der Druck steigt: US-Justizminister Eric Holder gab Montag bekannt, dass er „signifikante Schritte“ bei der Strafverfolgung von Assange in die Wege leitete. Holder ließ offen, ob auch eine Anklage unter dem Spionage-Akt von 1917 verfolgt werde. Guthaben des Aufdeckers wurden eingefroren: $61.000 in einem PayPal-Konto,. $37.000 auf Schweizer Bankkonto.
+ WikiLeaks-Ticker: US-Depesche bringt neue Details über Saddam-Exekution: Hussein wurde Minuten vor der Exekution gefragt, ob er Angst habe. Er verneinte, sagte, er hätte diesen Moment seit dem Amtsantritt erwartet. Beschrieben werden die Szenen, als Wärter Schmährufe brüllen während Saddam betet +++ Laut einem US-Geheimmemo hätten iranische Kommandos 180 Irak-Piloten getötet, die im Iran-Irak-Krieg in den Achtzigern iranische Ziele bombardierten.
+ Report: Eine der Frauen, die Assange der Vergewaltigung bezichtigt, soll Kontakt zu einer Gruppe mit CIA-Verbindungen unterhalten haben.
+ FBI enttarnt neuen „Leaker“: Angestellter der US-Marine verkaufte hochsensible Dokumente an Undercover-FBI-Agenten, verhaftet.

# Neue Aspirin-Studie: „Wunderpille“ soll bei täglicher Einnahme einer halben Tablette die Krebs-Todesrate über 20 Jahre hinweg um 30 % senken, schreibt das britische Journal Lancet.

# Elizabeth Edwards verliert Kampf gegen Brustkrebs: Die nach Sexskandalen getrennt lebende Frau des einstigen Demokratenstars John Edwards erlitt eine „Wende zum Schlimmsten“, so Bekannte der Beststeller-Autorin. Die Ärzte hätten ihr von weiteren Behandlungen abgeraten, der Krebs sich auf weitere Organe ausgedehnt. Sie warte zu Hause „im Kreis der Familie und Freunden“ auf das Ende, hieß es. Der Krebs war 2004 diagnostiziert worden, 2007 gab sie bekannt, dass die Krankheit „Stufe 4“ erreichte – unheilbarer Krebs. An ihrem Krankenbett soll sich auch John Edwards eingefunden haben.

# Report: Al-Kaida will Bomben in Körper einoperieren! Laut Online-Foren sucht die Terror-Organisation nach der „perfekten Lösung“, Bomben bei künftigen Selbstmord-Bombern chirurgisch im Körper zu verstecken, so der Überwachungsdienst der Al-Kaida-Kanäle, SITE.

# Todes-Statistik in Haiti-Cholera überspringt 2000: Laut den neuen offiziellen Zahlen der Regierung in Port-au-Prince erkrankten 91.700 Menschen an der tödlichen Durchfallserkrankung. Die UNO schätzt, dass die Dunkelziffern bei den Opfern mehr als doppelt so hoch liegen könnten.

# Aniston-Freundin Chelsea Handler attackiert Jolie als „Schlampe“: Die sexy Komikerin verdammte die Hollywood-Ikone, die 2005 Aniston Gatten Brad Pitt ausspannte, bei einer Show in Newark als Männerdiebin. Und bissig: „Sie kann noch so viele Babies von verschiedenen Ländern retten“, begann Handler die Tirade: „Doch ich glaube ihr kein Wort“. Für Handler wäre es kein Wunder, dass sich Jolie in Interviews beschwerte, kaum Freundinnen zu haben: „Weil sie eine Schlampe bist, deshalb“, rief die Komikerin. Brisant: Handler und Aniston hatten gerade das Thanksgiving-Wochenende in Mexiko verbracht.