Obamas blamable Kehrtwende: Bush-Strategie wird in Guantanamo Bay fortgeführt


Print Friendly, PDF & Email

Terror-Häftlinge auf „Guantanamo Bay“ sollen nun doch per Militärtribunal abgeurteilt werden! Obama hob seinen eigenen Befehl zur Aussetzung der Verfahren auf dem US-Stützpunkt aus, ordnete jetzt die Fortführung an. Obama hatte im Wahlkampf die Schließung des Terror-Lagers versprochen, doch Pläne über Zivilprozesse etwa gegen die 9/11- Rädelsführer in New York wurden von lokalen Politikern torpediert und der Bevölkerung abgelehnt. Obama führt nun die alte Bush-Politik fort. Er beschuldigte den Kongress, der keine Gelder für Zivilverfahren bereit stellte.

Previous ++ US-BRIEFING 3/7: Luxusvillen gefragt...
Next ++ US-BRIEFING 3/8: Uncooler Onkel Charlie...