Print Friendly, PDF & Email

# Tornado-Update: Klima-Wandel? Debatte in den USA nach Killer-Stürmen! Mit 454 Toten ist 2011 bereits das tödlichste Tornadojahr seit 1953 (in Schnitt sind es 60 bis 70 Opfer), der Joplin-Tornado wurde mit bisher 116 Toten der zweittödlichste Einzelsturm aller Zeiten: Als Windgeschwindigkeiten wurden nun mindestens 318 Stundenkilometer errechnet. US-Meteorologen stellen Zusammenhänge mit steigenden Temperaturen her, die Gewitterzellen intensivieren.

# DSK-Update: Sperma auf Uniform der Maid bestätigt! Die Polizei hatte die Resultate ihrer Spurensicherung am Sonntag nach Frankreich zur Abgleichung geschickt. Jetzt wurde bestätigt: DSKs DNA landete auf der Kleidung des Sofitel-Zimmermädchens. Damit ist sexueller Kontakt zwischen DSK und seinem Opfer Nafissatou D. praktisch erwiesen. DSKs Anwalt Ben Brafman hatte bereits früher angedeutet, dass er seinen Klienten mit Andeutungen über ihr „Einverständnis“ verteidigen wolle. Laut „Fox“ soll DSK die Maid angeherrscht haben, als er sie mit den Händen aufs Bett drückte: „Weißt du nicht, wer ich bin?“
+ Notknopf? New Yorker Politiker fordert, dass alle Zimmermädchen in New Yorker Hotels mit einem elektronischen „Panic Button“ ausgestattet werden sollen.

# Arnies Absturz: Obamas White House terminiert alle Beziehungen zu Schwarzenegger! Einst schien sogar eine Karriere in der Obama-Regeirung oder als Klimazar möglich – doch jetzt scheint die gute Beziehung ruiniert, so „Politico“. Ein Mitglied der Familie der Putzfrau Mildred „Patty“ Baena packte inzwischen erstmals anonym auf „Entertainment Tonight“ aus: Niemand ahnte, dass der Junge Arnies Sohn sei, alles „kam als „Schock“. Schwarzeneggers eheliche Kinder, so der Mann, spielten mit dem Jungen der Putzfrau wie Geschwister. In einem neuen Video ist „Patty“ zu sehen, wie sie sturzbetrunken Marilyn Monroes „Happy Birthday“ intoniert.

# Explosives Buch: „New York Times“-Reporterin enthüllt Finanzcrash-2008! In „Reckless Endangerment“ (ab heute im US-Handel) deckt Gretchen Morgenson in erstaunlicher Detailtreue die Betrügereien der Immobilienbranche und die Verwicklungen von Ratings-Agenturen oder Großbanken wie Goldman Sachs auf. Sie benennt die Schlüsselfiguren aus Hochfinanz und Politik, deren Gier und Rücksichtslosigkeit den Weltcrash auslösten.

# Ex-Kiss-Gitarrist misshandelte Frau, tötete Hunde: Vincent Cusano soll, so ein Polizeireport, seine Frau ins Gesicht geschlagen und durch zerbrochene Glasscherben am Boden gezerrt haben. Ihr Gesicht war völlig blutüberströmt. In dem Haus wurden dazu vier tote Hunde gefunden.

# Lady Gaga gibt flotten Dreier zu: Dei Pop-Diva gestand in einem Interview mit der Detroiter Radiosendung „Mojo in the Morning“, dass sie Sex zu dritt hatte – doch wollte wenige Details verraten (Radar)