Print Friendly, PDF & Email

### US-Schulden-Debakel: „Wall Street“ gibt erstmals kräftig nach! Die Fronten im Kongress sind weiter verhärtet, die rechte Tea Party mobilisiert ihre Anhänger, jeglichen Kompromiss abzulehnen. Die Finanzmärkte werden vier Tage vor der Deadline nervöser: Donnerstag versucht BoEhner, seinen „Etappen-Plan“ gegen den Widerstand ultrarechter Parteigenossen durch das Repräsentantenhaus zu bringen. Er warnte Abtrünnige GOPer: „Schiebt euren Arsch in Linie!“
+ Alleingang; Einige Demokraten urgieren Obama, mittels eines Verfassungsdekretes die Schuldendecke anzuheben.

# Terroralarm: USA sieht Amerikaner in Somalia als „direkte Bedrohung“! In einem neuen Kongress-Report ist von fast 40 in den USA geborenen Terroristen somalischer Abstammung die Rede, die für die Al-Kaida-Gruppe al-Shabaab seit vier Jahren trainierten und kämpften. 15 US-Bürger und drei Kanadier seien getötet worden, doch 21 sind noch im Einsatz. Sie könnten für künftige Anschläge eingesetzt werden – auch in den USA, wird gewarnt.

# Tropensturm „Don“ formiert sich nahe der Mexiko-Küste: Der Wirbelsturm wird laut „National Hurricane Center“ in den Golf von Mexiko ziehen und könnte Freitag die Texasküste erreichen.

# Gekränkter Hugh Hefner kontert: „Crystal log über die Natur unserer Beziehung“, twitterte Hefner Stunden nachdem seine Ex den Sex in einer Radiotalkshow als „Zwei-Sekunden“-Sache verhöhnte. Er kenne ihre Beweggründe nicht, so „Hef“, doch vermutete einen „neuen Boyfriend“. Und: „Sie tut mir leid, sie wirkt verloren…“

# Maria Shriver besichtigt $10-Mio.-Villa: Arnie dürfte doch nicht zu knausrig sein bei der Scheidung, nachdem sich seine Ex jetzt für eine Traumvilla mit 1021 Quadratmetern Wohnfläche und acht Schlafräumen (dazu Fitnessraum, Heimkino, Weinkeller) interessiert.

+ FOTO-Exklusiv: Michael Douglas mit Joint? Der „Star“ publiziert ein Foto, wo der „Wall Street“-Star am Deck einer Privatjacht in Italien eine handgedrehte Zigarette mit unbekanntem Inhalt am Deck raucht. Nach drei, vier intensiven Zügen warf er sie ins Meer, steckte sich einen Kaugummi in den Mund. Erst im Jänner hatte Douglas den Sieg gegen Kehlkopfkrebs verkündet. Ist es ein Rückfall als Kettenraucher?`Oder setzt er auf medizinisches Marihuana? Aufgegeben hat offenbar Gattin Catherine Zeta-Jones: Die wurde vom National Enquirer mit einer E-Zigarette abgelichtet…
+ „National Enquirer“: Amy Winehouse glaubte zum Zeitpunkt ihres Todes, schwanger zu sein! Freunden hätte sie Wochen vor dem Tod anvertraut, dass ein Test das Heranwachsen ihres ersten Kindes bestätigt hätte, so das Blatt. Der Vater wäre, wie sie sagte, Reg Traviss gewesen. Sie dachte fest, dass ein Baby ihre Beziehung retten hätte können – als das aussichtslos schien, begann ihre finale Drogenspirale.
+ Jennifer Aniston und Justin Theroux planen Strandhochzeit: Das frisch verliebte Paar bereite laut dem „Star“ eine romantische Eheschließung im Mexiko-Ressort Cabo San Lucas im November vor. Freunde: „Sie ist glücklich und sieht keinen Grund, noch länger zuzuwarten…“
+ Denise Richards Tell-All: Die Sheen-Ex packt in einem Buch und einem Interview in „US Weekly“ über ihre Beziehung zu dem Skandalschauspieler aus: Von seinen Nutten- und Drogen-Eskapaden, was die beiden Töchter darüber wissen, wie sie im sechsten Monat schwanger von ihm floh. Dazu tischt sie Details von Charlies „verrücktester Nacht aller Zeiten“ (New York) auf, beklagt ihre Brust-OP.