Print Friendly, PDF & Email

# Jackson-Update: Finale der Anklage im Jackson-Todesprozess: Staatsanwalt David Walgren will spätestens Montag seine letzten Zeugen aufrufen. In den dann 14 Prozesstagen geriet Conrad Murray massiv unter Druck: Dokumentiert wurden grobe Fahrlässigkeit, glatte Inkompetenz und dreiste Lügen des Arztes, die Jackson laut Anklage „das Leben kosteten“. Murrays Verteidigung wurde zur Kurskorrektur gezwungen: Seine Anwälte wollen nun behaupten, dass Jackson Murray die Einnahme eines Beruhigungsmittels verschwieg, das dann in Kombination mit Propofol zum Atemstillstand geführt hätte.

# Mutter ermordet, Sohn weiter vermisst: Die Polizei im US-Staat Maryland verhaftete den Ex-Gatten des Opfers, Curtis Lopez. Doch von dem elfjährigen Buben William McQuain fehlt weiter jede Spur. Die getötete Frau (†54) hatte ihrem Freund kürzlich gestanden, dass sei wegen ihrem Ex um ihr Leben fürchte.

# Tödlichster Listerien-Ausbruch seit 25 Jahen: Die Opferzahl, die meisten infiziert durch verseuchte Kantalupen aus Colorado, stieg auf 23 Tote, 116 Kranke. (msnbc)

# Fotograf gelingt Sensationsbild: Hobby-Fotograf Tommy Eliassen schaffte es, die Milchstraße, Polarlichter und einen Meteor in einer einzigartigen Aufnahme einzufangen.

# Wieder Rechtsprobleme für Lindsay Lohan: Laut TMZ wurde sie aus dem Sozialarbeiter-Programm in einem Frauenheim geworfen, zu dem sie der Richter nach der Ladendiebstahl-Affäre verdonnerte. Lohan ließ Termine sausen, wenn sie erschien, werkte sie dort nur eine statt der vorgesehenen vier Stunden. Nun soll sie beim Roten Kreuz arbeiten. Nächste Woche ist ein Gerichtstermin über ihre „Besserung“ angesetzt: Der Richter hatte zuletzt gedroht, sie bei der nächsten Entgleisung in den Knast zu werfen.
+ Schockierende Fotos: Lohan taucht mit braunen Zähne und aufgedunsenem Gesicht bei Premiere auf.

# Diva-Alarm: Die Crew eines „Delta“-Fluges drohte Whitney Houston mit dem Rauswurf aus dem Jet, da sie das Anlegen der Gurte verweigerte. Schließlich willigte sie ein, dass die Stewardess für sie die Schnalle verschloss. Laut Zeugen soll sie angetrunken gewesen sein, doch ihre Freunde behaupten „Erschöpfung“ als Grund für das bizarre Benehmen.