Print Friendly, PDF & Email

# Obama-Update: Weihnachtssieg für Obama in Kongress-Steuerstreit! „House“-Republikaner gaben nach einer gewaltigen Schelte durch Obama ihren Widerstand gegen die kurzfristige Verlängerung niedriger „Pay Roll“-Steuerraten auf. Obama hatte Donnerstag massiv den Druck auf „Speaker“ Bohner erhöht, als er im White House vor Bürgern sprach, die unter der Steuererhöhung leiden würden. Obama: „Genug mit dem lächerlichen Spielchen!“ Boehner lenkte ein. Er hatte sich ins Abseits manövriert, Druck kam am Ende auch aus der eigenen Partei. Für Obama, den der Sieg nach einem schwierigen Jahr Rückwind bei seiner Wiederwahlkampagne gibt, scheint nun der Weg frei für seinen Hawaii-Urlaub, wo First Lady Michelle und die Töchter bereits im Kailua-Strandressort (Oahu) warten.
+ Rätsel im „Bo“: Wurde First Dog nach D.C. zurückgeflogen? Laut Presseberichten reiste der portugiesische Wasserhund mit Michelle am 17. Dezember nach Hawaii (Zeugen hätten ihn dort auch gesehen), doch tauchte dann am Mittwoch an der Seite Obamas beim Christmas-Shopping auf. Blogger fragen jetzt: Wurde er für Fotos eigens nach Washington zurückgebracht? Und wie hoch sind die Kosten?
+ Familie mit fünfjährigem Kind in New Mexico nach zwei Tagen in einem in Schneewehen steckengebliebenen SUV gerettet
+ Mutter und Tochter bringen am gleichen Tag Babys zur Welt

# Killerwal „Tilikum“, der im Vorjahr Trainerin Dawn Brancheau tötete, ist krank: Der Orca wurde im Marinepark SeaWorld in ein „Medizin-Pool“ verlegt, nachdem das Personal diese Woche ungewöhnliches Verhalten feststellte. Tilikum hatte davor wieder an Vorführungen teilgenommen, doch Trainer dürfen mit ihm nicht mehr ins Wasser. (Orlando)

# „Facebook-Drama“ um „entführte“ Muslim-Studentin: Aisha Khan (19) hinterließ letzte Woche eine verzweifelte Nachricht, wonach sie von einem Mann attackiert worden wäre. Dann verschwand sie. Die Uni und ihre Familie fürchteten ein Kidnapping, Zehntausende verfolgten das Drama via Facebook-Page und halfen mit Tips. Insgesamt 60 Polizisten beteiligten sich an der Suche. Jetzt tauchte sie plötzlich wieder auf. Die Polizei dementiert eine Entführung, doch blieb weitere Erklärungen schuldig. Die Helfer fordern nun wütend Antworten. Selbst ihre eigene Familie weiß nicht, wo sie sich derzeit aufhält.

# Studentin überlebte zehn Tage im Schnee! Ihre Rettung ist ein Wunder: Waldarbeiter entdeckten zufällig am Mittwoch Lauren Weinberg, die in der Vorwoche spurlos verschwand. Sie war in Arizona am Rückweg von einem Familienbesuch, als ihr „Toyota Corolla“ auf einer Nebenstraße im Schnee stecken blieb. Ihr Handy hatte keine Batterie. Sie überlebte mit wenigen Schokoriegeln und geschmolzenem Schnee. Die letzten Tage ihrer Odyssee musste sei auch noch einen Blizzard überstehen. „Ich bin froh, am Leben zu sein“, sagte Weinberg.

# Ivanka Trump stahl Schuhdesign: Der Designer Derek Lam fordert von der Tochter des Immo-Tycoons und ihrem Schuhe-Label die sofortige Einstellung des Verkaufes eines Sandalenmodels, das eine perfekte Kopie von Lams Original ist. (