Print Friendly, PDF & Email

# Erfolg; Umstrittenes Anti-Pirateriegesetz wackelt nach Webstreik, Kongress-Abgeordnete fallen um
# Obama lehnt umstrittenes Pipeline-Porjekt von Kanada zum Golf ab
# Iranischer Parlamentarier behauptet: Obama schlug in „Geheimbrief“ direkte Gespräche mit Irans Führung vor, White House dementiert; US-Navy rettet wieder iranische Seeleute von sinkendem Boot

# Krimi um „Hollywood-Kopf“: Der Hund von zwei Spaziergängern hatte Dienstag einen abgetrennten Kopf eines zwischen 40 und 50 Jahre alten, männlichen Mordopfers aufgespürt. Bei der Großfahndung in dem Park unter dem weltberühmten „Hollywood“-Schild fand die Polizei 50 Meter entfernt eine rechte Hand, dann die zweite. Makaber: Die Entdecker bieten grausige Bilder des Schädels den Medien zum Verlauf an. (tmz) Die Fundorte liegen nahe der Villa von Brad Pitt, die Polizei befragte einen seiner Bodyguards.

# Beyonces erster Post-Baby-Auftritt? Die Diva war gestern abends am Roten Teppich bei der Eröffnung vom Exklusiv-Club ihres Mannes Jay-Z („40/40 Club“) erwartet worden.

# „People“: Johnny Depp und Vanessa Paradis führen „traurige, getrennte Leben“! Seit einem Jahr traten die Eltern zweier Töchter nicht mehr zusammen auf, zahlreiche Insider bestätigen dem Magazin in der dieswöchigen Titelgeschichte: „Es ist aus und vorbei!“

# Skandal um 9/11-Sager von Mark Wahlberg: Der Filmstar hatte behauptet, er persönlich hätte die Entführer auf den Todesjumbos überwältigen und den 11. September verhindern können. Opferfamilien liefen Sturm gegen die „respektlosen Bemerkungen“. Einige nannte die Bemerkungen sogar „psychopathisch“. Wahlberg entschuldigte sich.

TABLOID-UPDATE:
+ „Star“: Schwangere und einsame Jennifer Aniston wandte sich in dramatischen Telefonat an Brad Pitt um Hilfe! Laut dem Magazin wäre die Schauspielerin „zusammengebrochen“ und hätte sich bei Ex Brad ausgeweint. Sie sei panisch, dass sie Justin Theroux nach den jüngsten Krachs verlässt und sie wieder ganz alleine sei. Zu den Streitereien mit Theroux komme es wegen ihrer Hormone zum Beginn der Schwangerschaft: Sie sie hyperemotional und treibe ihn mit Diätwünschen an den Rand des Wahnsinns.
+ Will JLo von ihrem Toyboy-Lover ein Baby? Laut dem „Star“ ist die von Marc Anthony geschiedenen Zwillings-Mutter derart verliebt in den jungen Tänzer Casper Smart (24), dass sie laut Freunden bereits von weiteren Kindern mit ihm schwärme.
+ Katy Perry zittert vor neuem Tell-All durch Ex Russell Brand: Der Brite ist ein gefürchteter Autor, in zwei Bios „My Booky Wook I & II packte er jedes erdenkliche Detail seiner Sexbegegnungen (darunter Kate Moss) aus. Jetzt wolle er in einem neuen Buch „seine Seite der Geschichte erzählen“, so ein Freund, sei verbittert, dass er als „Bad Boy“ in dem Scheidungsdrama wegkomme. Perry zittert laut „US Weekly“, dass das Skandalbuch ihre Karriere zerstören könnte.
+ Nur mehr Reha kann Heather Locklear retten: Die Melrose-Blondine versinke seit Monten wegen der Trennung von Ex-Verlobten Jack Wagner immer ärger im Alkoholismus, kippe mehrmals die Woche schon um 10:30 Uhr Wodkas. Sonst komme sie kaum aus dem Bett. Nach der Einlieferung ins Spital dränge sie ihre Familie, so „US Weekly“, auf einen Klinikaufenthalt, doch sie weigert sich.
+ „In Touch“: Ex-Bodyguard von Britney Spears plant Tell-All! Fernando Flores, der 2010 Spears bewachte, behauptet in dem Angebot an Verlage, dass er Material über Sexorgien, gewalttätige Wutanfälle und Nacktaufnahmen habe.
+ Zickenalarm: Schneidet Angelina Jolie Clooneys Freundin? Pitt und Clooney sind beste Freunde, doch nun gäbe es Spannungen unter ihren Frauen, so der „National Enquirer“: Die hochnäsige Jolie könne die Ex-Wrestlerin nicht ausstehen und hätte auch Pitt befohlen, sich nicht mit ihr zu unterhalten.