Print Friendly, PDF & Email

# Der Krieg der Worte heizt sich bei den Fiskal-Klippe-Verhandlungen auf! Obama legte erste Zahlen vor: Er will 1,6 Billionen durch höhere Steuern einnehmen, $50 Mrd. an neuem Stimulus ausgeben. Das Defizit soll um vier Billionen in den nächsten zehn Jahren gesenkt werden. Boehner lehnte den Vorschlag als „nicht ernsthaft“ ab. Das White House nennt die Republikaner „unverantwortlich“.
+ Nun droht auch noch Wiederholung des Dramas um den US-Schuldenrahmen! Obama will gleichzeitig einen Deal zur Anhebung der Schuldendecke. Damit soll ein neuer Showdown in wenigen Monaten vermieden werden, wo der USA das Geld ausgehen und schwere Turbulenzen in den Finanzmärkten folgen könnten. Boehner sperrt sich auch hier.
+ Versöhnungsgipfel: Obama und Romney verspeisten bei Lunch-Treffen Truthahn-Chilli und gegrillten Hühnersalat, besprachen den Erhalt der US-Führungsrolle in der Welt

# Klima-Update: Eis in der Arktis schmilzt fünfmal so schnell wie in den Neunzigern! Die im Journals „Science“ publizierte Untersuchungen internationaler Forscher kombinierte Daten aus 47 Einzelstudien zu einem schaurigen Gesamtbild: 290 Milliarden Tonnen Meereis schmolzen allein in Grönland heuer ab. Das extreme Tauwetter führte zu einem Anstieg des Meeresspiegels von 11 Millimetern seit 1992. Die Schmelzwässer sind dabei bereits zu 20 % verantwortlich.

# Warten auf die Mega-Sieger: Die zwei Sieger-Tickets mit den Siegernummern 5, 23, 16, 22, 29 und dem Powerball 6 wurden in den US-Staaten Arizona („Four Sons Food Store“ in Fountain Hills) und Missouri („Trex Mart“-Laden in Dearborn) verkauft. Die künftigen Multimillionäre, die sich $587,5 Mio. teilen, sind dort Tagesgespräch. (cnn)
+ Keine Minute wollte Larry Chandler (34) beim Abholen seines Preises von einer Million Dollar verlieren: Der Elektriker, der wegen der Zwangspfändung im Haus seiner Freundin lebt, lieferte sein Ticket in Indiana Stunden nach der Ziehung ab. Mit dem Geld wolle er seiner Mutter helfen, ein Kollege-Sparkonto für seine Tochter anlegen und seine Freundin bei „Red Lobster“ zum Dinner ausführen.

# UNO genehmigt Status von Palästina als „Beobachter-Staat“
# Ex-Präsident George HW Bush wegen Bronchitis in Spital in Houston eingewiesen
# Wikileaks-Informant Bradley Manning sagt in Prozess aus: „Ich dachte, ich werde in der Haft sterben…“

# Lindsay Lohan außer Kontrolle! Immer schockierende Details über ihre Randale: Lohan war mit Sänger Max George von der Band „The Wanted“ unterwegs, sie trank, schnupfte Koks. Er wandte sich einer anderen zu, so TMZ. Lohan, bereits verärgert, wurde dann von Wahrsagerin Tiffany Mitchell angesprochen. Lohan beschimpfte sie als „fucking Gypsie“, schlug ihr dann nach einem Streit ins Gesicht. Laut „Radar“ hätte sie das Opfer auch noch bespuckt. Neben der Anklage in New York belangt sei die Staatsanwaltschaft in L.A. mit drei weiteren Anklagepunkten nach ihrem Porsche-Crash im Sommer: Sie hätte die Polizei belogen. Alle Vergehen dürften zur Aufhebung ihrer Bewährung nach einem Ladendiebstahl führen. Eine Verhandlung wird nächste Woche erwartet: Es drohen Wochen oder Monate in Haft. Oder Lohan könnte sich in der Reha behandeln lassen.

# Das ist Demi Moores neues Spielzeug: Künstlersohn Vito Schnabel (26) wuchs auf inmitten der Hollywood-Szene, portraitiert „People“ der jungen Kunstkurator: „Er ist ständig umgeben von schönen Frauen, jettet mit einer coolen Clique rund um die Welt“., so Freunde. Vitos Partys im „W“ in Miami während der Art Basel sind legendär, er lebt in den pinken, von seinem Vater entworfenen Townhouse im West Village und spielt überraschend gut Basketball.