Print Friendly, PDF & Email

# Der Tod von Amerikas berühmtesten Scharfschützen! Ex-Navy-Seal Chris Kyle (39) hatte 150 Sniper-Kills während vier Kriegseinsätzen im Irak, mehr als jeder Scharfschütze in der US-Militärgeschichte. Die Aufständischen hatten sogar ein Kopfgeld von $60.000 gegen ihn ausgesetzt, sie nannten ihn „Teufel von Ramadi“. Der Zweifachvater hatte gerade den Bestseller „American Sniper“ veröffentlicht. Am Wochenende wurde er gemeinsam mit einem Kollegen seiner Sicherheitsfirma auf einem Schießplatz in Texas aus kürzester Distanz erschossen. Die Polizei fasste den Tatverdächtigen Edie Ray Routh, einem Ex-Marine, der unter posttraumatischem Stress litt. Die Ironie: Kyle hatte dem Killer zuvor geholfen.

# Comeback: Kandidiert Mitt Romneys Frau Ann als Senatorin von Massachusetts?
# Scherzbolde füllen Internet mit Verrissen des Obama-Schussfotos

# Doch wie im „Zero Dark Thirty“? Die Foltermethode „Waterboarding“ konnte bei der Jagd auf Osama bin Laden doch eine Rolle gespielt haben, gab Ex-CIA Chef Leon Panetta erstmals öffentlich zu. Die Fahndung nach dem Al-Kaida-Chef sei ein Puzzle gewesen, so Panetta, und einige Informationen kamen aus den CIA-Foltergefängnissen.

# Beyonce (und Destiny´s Child) begeistern bei „Super Bowl“-Show: Mit einem mitreißenden Pausenkonzert ließ der Superstar die Playback-Kontroverse bei der Obama-Vereidigung mit Hilfe ihrer früheren Band hinter sich. Vor dem Thriller-Sieg der Ravens gegen die 49ers (34 . 31) rührte Jennifer Hudson und der Schulchor der Sandy Hook-Schule mit „America the Beautiful“, Alicia Keys begeisterte mit dem „Star Spangled Banner“. Für eine Blamage sorgte ein 35 Minuten langer Stromausfall der halben Stadionbeleuchtung um Super Dome.

# Das Ende der Action-Opas: Nach Arnold Schwarzenegger in „The Last Stand“ flopte nun auch der neue Action-Film von Silvester Stallone im US-Boxoffice: Der Thriller „Bullet to the Head“ spielte zum US-Start blamable $4,5 Mio. ein.
+ Trotzdem bestätigt: Arnie wieder Kampfroboter in Terminator 5

# On? Off? Verbrachte Selena Gomez Nacht mit Justin Bieber in seiner Villa? Paar ging einige Wochen getrennte Wege nachdem er sie bekifft mit einer Krankenschwester betrogen haben soll. Nun wurde sie am Morgen beim Verlassen seiner Villa gesehen.