# Historische All-Reise: US-Millionär will Ehepaar auf Marsreise schicken! Der erste All-Tourist, Finanz-Millionär Dennis Tito, sucht nach einem Ehepaar, das am 5. Jänner 2018 zu einer Reise zum Roten Planeten aufbrechen soll. Der Mars soll dabei nur umrundet werden, eine Landung ist nicht vorgesehen. Das Astronautenpaar wird die 225 Millionen Kilometer lange Reise in einer kleinen Raumkapsel verbringen. Die Mission soll eine Milliarde Dollar kosten. Der Starttermin wurde gewählt, da sich Erde und Mars am nächsten kommen – das nächste derart günstige „Startfenster“ wäre erst wieder 2031. Eingesetzt könnte eine „SpaceX Dragon“-Raumkapsel mit einem aufblasbaren Wohnmodul werden. Die größten Herausforderungen: Die kosmische Strahlung und der schnellste, jemals versuchte Wiedereintritt in die Erdatmosphäre. (fox)

# Vater weint um seinen toten Sohn des Schulmassakers von Newtown: Neil Heslin brach bei einem Senats-Hearing unter Tränen zusammen, als er um strengere Waffengesetze flehte. Sein Sohn Jesse war „die Liebe seines Lebens“, sagte er. Er erzählte über den letzten Morgen: Jesse aß seinen Lieblungs-Sandwich, Wurst, Eier und Käse, vor der Schule umarmten sie sich nochmals. Heslin: „Ich spüre diese Umarmung immer noch…“ (dailynews)

# Neue Ölpest im Golf: Seit Dienstag schießt aus einer aufgegebenen Ölquelle 80 Kilometer südlich von New Orleans Wasser-Öl-Gemisch in einer Fontaine heraus. Die Ausflussmenge wurde auf 18 Barrel pro Tag geschätzt, weit weniger als beim „Deepwater“-Desaster (60.000 Barrel). Die Küstenwache ermittelt. Die Ölfirma Swift will das Leck in den nächsten Tagen stopfen.

# Watergate-Enthüller Bob Woodward attackiert Obama scharf wegen Budget-Showdown, White House kündigt Rache an
# Hier streichelt der Enkel von Bürgerrechtslegende Rosa Park die Stirn von Barack Obama

# Arme Miley: Hat sie Verlobter Liam Hemsworth mit „Mad Man“-Star January Jones betrogen? Nach acht Monaten Verlobung stehe die Beziehung vor dem Ende, berichtet „Star Magazine“: Der australische Schauspieler soll bei einer Pre-Oscar-Party Jones geküsst haben, so Zeugen,

# Jennifer Aniston bereitet Hochzeit mit Justin Theroux vor: Die Aktrice hätte bereits das Datum fixiert, würde schon Hochzeitskleider aussuchen und an der Gästeliste tüffteln, so „People“. Die selbst entworfenen Eheringe hätten sie bereits in Auftrag gegeben. Gerechnet wird mit einem „Ja-Wort“ im März in einer privaten Zeremonie. Nachdem sie am Oscar-Teppich die Hände vor dem Bauch hielt, wird auch wieder über eine Schwangerschaft spekuliert.