# Muss Amanda Knox jemals wieder in Italien-Kanst? Nach dem Schockurteil des Höchstgerichtes ist die juristische Odyssee auf Jahre prolongiert, die Familie muss weiter für Anwälte bezahlen. Knox wird nicht am neuen Mordprozess teilnehmen, hieß es. Sollte sie wegen Mordes verurteilt werden, wird die US-Justiz bei einem Auslieferungsantrag vor allem prüfen, ob „Doubley Jeopardy“ vorliegt. Knox wurde bereits einmal freigesprochen: Nach US-Recht darf niemanden wegen dem gleichen Verbrechen zweimal der Prozess gemacht werden.
+ Buchveröffentlichung und ABC-Interview weiter geplant: Trotz des Urteils hält der Verlag „HarperCollins“ an der Publikation der Knox-Memoiren „Waiting to be Heard“ am 30. April fest, auch das Interview mit ABCs Diane Sawyer soll weiterhin am gleichen Tag ausgestrahlt werden.

# So starb Bin Laden: Dritter Navy SEAL über letzte Sekunden des Terrorchefs! Ein weiterer Zeuge der Kommandoaktion im Versteck in Abbottabad bestätigt die Version des Autors Matt Bissonette („No Easy Day“) und widerspricht den Aussage eines anderen Elitesoldaten, der im Magazin „Esquire“ das Duell in weit heldenhafteren Tönen beschrieb. Laut dem CNN-Report schoss der „Point Man“ beim Raufstürmen durchs Treppenhaus sofort, als Bin Laden den Kopf aus der Türe steckte. Der Schuss streckte ihn nieder. Der Schütze rannte in den Raum, ergriff die zwei Bin-Laden-Frauen, während zwei nachfolgende SEALs weitere Kugeln in Bin Ladens Körper jagten, bis die Zuckungen endeten. Vor dem Sturm hatte ihnen der Kommando-Führer eingetrichtert: „Schießt ihm nicht ins Gesicht!“ Das hätte die Identifizierung erschwert. (cnn)

# US-Klimaforscher: Frost-Frühling in USA und Europa Folge der Eisschmelze in der Arktis! Gerade wurde die sechstgeringste Ausdehnung des Arktis-Eises am Stichtag des 15. März mit 15,1 Mio. Quadratkilometern gemessen, bereits jetzt schmilzt der Eispanzer wieder. Weniger Eis führe zu mehr Abstrahlung der Meereswärme, was Luftdruck-Muster und Jetstream-Bahnen ändere, so Stephen Vavrus von der „University of Wisconsin-Madison“. Das löse eine Kühlung der Landmassen während der Wintermonate aus, was den heurigen Extremwinter in den USA und Europa ausgelöst haben könnte. (nbc)

# Vierjähriger lebte fünf Tage mit der Leiche der Mutter: Die Polizei entdeckte das verstörte Kind in einer Wohnung in New Jersey mit der toten Frau. Der Bub hatte Lotion auf sie gerieben, um sie aufzuwecken.

# Stil-Ikone? Jetzt lästert auch Oscar De La Renta gegen First Lady Michelle Obama
# Kennedy-Bibliothek veröffentlicht neue Fotos, die JFK und seine Familie bei einem Wochenende in Camp David zeigen, Sohn JFK Jr. sitzt im Cockpit eines Helikopters, Caroline auf einem Pferd
# Comeback: Ex-CIA-Chef David Petraeus entschuldigt sich für Sex-Affäre, hält heute erste öffentliche Rede

# Neuer Bieber-Meltdown: Gerät in Schlägerei mit seinem Nachbarn! Als Bieber sich einen neuen Ferrari mitten in der Nacht zu seiner Villa in Calabasas anliefern ließ und dann damit herumraste, kam es zum Streit: Bieber wäre handgreiflich geworden, so der Mann. Die Polizei ermittelt.

# Dionne Warwick ist pleite: Schuldet Steuerbehörde $10 Mio.! Die Sängerin (72) meldete laut Gerichtsunterlagen am 21. März Privatkonkurs an. Sie gab ihre Ausgaben pro Monat mit $20.940 an, die Einnahmen mit $20,950.. Sie besitze zwei Pelzmäntel, zwei Diamanten-Ohrrunge, Kleider und 10 Jahre alte Möbel.