Print Friendly, PDF & Email

# Erholt aussehende Hillary wärmt auf für mögliche 2016-Kampagne: Brachte Audienz bei den „CFDA Fashion Awards“ mit Selbstironie zum Lachen
# John McCain während Hearing über Sex-Übergriffe in den US-Streitkräften: Frauen sollten Militär meiden, bis Problem im Griff sei, 26.000 Sex-Übergriffe in 2012 geschätzt

# Countdown zur WWDC (10. Juni): Erste Screen-Shots des völlig neu designten iOS 7-Betriebssystems aufgetaucht
# Samsung-Offensive: Jay-Z vor $20-Mio.-Werbedeal mit Tech-Giganten Samsung

# Hochwasser-Katastrophe auch in den USA: Nach einem Dammbruch am angeschwollenen „Missouri River“ mussten nördlich von St. Louis im Ort West Alton 300 Menschen evakuiert werden. In der Region waren neue Niederschläge vorhergesagt, die Pegel steigen. Der Mississippi bedroht auch St. Louis. Für Mittwoch wurden für Oklahoma neue Tornado-Warnungen ausgerufen.
+ US-Wetterbehörde: Tornado am Freitag in Oklahoma City war mit 4,16 km Radius der weiteste jemals gemessene, erreichte Top-Kategirie EF-5 mit Winden bis 474 km/h

# Drama vor Flug: 101 jüdische Schüler und Begleiter aus Jumbo geworfen! Der „Airtran“-Jet war am JFK beim geplanten Flug nach Atlanta startklar, als Schüler der „Yeshiva“-High-School in Brooklyn herumstanden und ihre Smartphones nicht abschalten wollten. Die Crew forderte die Gruppe auf, den Jet zu verlassen. Die dann fast leere Maschine startete mit 45 Minuten Verspätung. Der Schulleiter meinte, dass sich die Teenager gar nicht so arg danebenbenommen hätten. Die Airline habe „überreagiert“, so Rabbi Seth Linfield. Schüler protestierten, sie wären wie Terroristen behandelt worden.

# Boston-Bomber Dschochar Zarnajew bekommt sogar Geld von Fans! Ein Sympathisant hätte ein Bankkonto für den Terroristen eröffnet, in das bereits über $1000 Dollar eingezahlt wurden, erzählte der Student seiner Mutter bei einem Telefonat. Er berichtete, dass er im Gefängnis Hühnchen und Reis esse und kaum mehr Schmerzen habe. Er lobte die ausgezeichnete, medizinische Behandlung. (mail) Seine Mutter zeichnete das Gespräch auf: Dschachars Stimme ist damit erstmals öffentlich zu hören.

# Studie: Vegetarier leben länger! Eine Untersuchung mit 70.000 Personen in Kalifornien zeigte ein 12 % höheres Todesrisiko für Fleischesser

# Lindsey Vonn schwärmt über ihren Tiger Woods: „Es klappt, weil wir uns so ähnlich sind…“, sagte sie. Beide würden sich an der Spitze ihrer Sportarten befinden, so das Pistenwunder selbstbewusst: „Wir haben deshalb viel gemein“.

# Die „Sex-Eheverträge“ der Stars: Das Regeln der Finanzen in „Prenups“ ist seit langem üblich, doch nun wird immer öfter in Lifestyle-Klauseln alles von der Frequenz des Sex bis zum Umgang mit Seitensprüngen geregelt, so der New Yorker Promi-Anwalt Robert Wallack. Die Deals heißen in der Branche auch „Liebesverträge“, mitunter wird darin sogar das Höchstgewicht des Partners festgeschrieben. Catherine Zeta-Jones etwa soll bei einem Seitensprung ihres Gatten Michael Douglas $5 Mio. erhalten, auch Jessica Biel hätte eine Untreue-Pönale für Gatten Justin Timerlake festgeschrieben.