6/11: Wo ist Edward Snowden?


Print Friendly, PDF & Email

# Der NSA-Aufdecker ist untergetaucht, er checkte aus dem luxuriösen „Mira Hotel“ in Hongkong am Montag aus. Dort hatte er seit der Ankunft am 20. Mai laut eigenen Angaben nur dreimal das Zimmer verlassen. Im Verfolgungswahn machte er den Raum mit Polstern schalldicht. Jetzt dürfte er auf der Flucht sein. Offizielle in Hongkong deuteten an, dass sie einem Auslieferungsantrag aus den USA nachkommen könnten. Bisher gibt es aber seitens der „Feds“ weder Anklage noch Haftbefehl. Ex-CIA-Agent Robert Baer vermutete auf CNN, dass der chinesische Geheimdienst Snowden bereits vernehmen könnte. Der Fall könnte zu einem neuen Stolperstein in den angespannten Beziehungen zwischen Washington und Peking werden. In den USA läuft die Fahndung auf Hochtouren: FBI-Agenten tauchten an den Adressen seiner Eltern auf.
+ Snowden ließ seine Ballerina-Freundin zurück: Der Informant hatte eine Beziehung mit Ex-Ballettänterin Lindsay Mills (28) bevor er nach Hongkong flüchtete
+ Anhänger des Whistleblowers fordern von Obama Pardon: Eine Petition auf der Website des White House wurde bis Montagnachmittag von 22.000 Unterstützern unterzeichnet
+ Kim Dotcom nützt Daten-Skandal für Eigenpropaganda: Schlägt EU vor, eine abhörsichere Google-Alternative zu finanzieren ´

# Frau ersticht Uni-Professor mit ihren Stöckelschuhen: Ana Trujillo (44) wurde verhaftet, nachdem ihr Freund, „University of Houston“-Professor Alf Stefan Andersson (†59), tot in einer Luxus-Condo in der Texas-Metropole gefunden wurde. Er hatte Wunden am Kopf, die von den spitzen Absätzen stammen, urteilte die Kripo.

# Tragisch: Kind (5), das Oklahoma-Tornado überlebte, jetzt von Hund getötet! Nachdem ihr Haus in Moore zerstört wurde, zog die Familie zu Bekannten nach Jessieville (US-Staat Arkansas). Ein Bull Mastiff fiel das Kind dort an.

# Hit: Positive Reaktion auf Apples „wunderschönes iOS 7“ und sonstige Updates

# Hillary startet Twitter-Konto: Nennt sich selbstironisch Haar-Ikone, Hosenanzug-Aficionado und Glasdecken-Zersplitterin

# Und täglich ein neuer Obama-Skandal: Das State Department hatte Vorwürfe gegen seinen Sicherheitsdienst unter den Teppich gekehrt, zitiert CBS einen Prüfbericht. Die Skandale innerhalb der „State Department Security Force“ (DSS) umfassen sexuelle Angriffe auf lokale Wächter in der Botschaft im Libanon bis zu Hurenbesuchen der Schutzmannschaft von Ex-Außenministerin Hillary Clinton. In Bagdad gab es Drogen-Partys.

# Muslimen-Hasser will Mohamed-Schmähfilm zu Ende bringen: Der Trailer des Machwerkes „Unschuld der Muslime“ hatte letzten Herbst zu blutigen Unruhen im Nahen Osten geführt. Jetzt kündigte Filmemacher Nakoula Basseley aus der Haft an, das er an dem Filmprojekt weiterarbeiten wolle. „Das ist kein religiöser Film“, behauptet der aus Ägypten stammende Kopte plötzlich: „Ich habe viele muslimische Freunde, die der Terrorkultur abschwören“. Er will den Film am 26. September veröffentlich, sucht aber noch nach einer Distributionsfirma.

# Wieder Pech in der Liebe: Rachel Uchitel steht vor Scheidung! Das 9/11-Tränenmädchen und Tiger-Ex schien zunächst mit Matt Hahn ihr Glück gefunden zu haben, gemeinsam haben sie eine süße Tochter. Nun endete die Romanze in einem Drama, laut TMZ: Sie soll ihn während explosiven Streitereien geschlagen haben, rief einmal die Cops. Er reichte die Scheidung ein, führte „grausame und inhumane Behandlung“ als Grund an.

# Kommt Paris Jackson nun zu ihrer leiblichen Mutter? Debbie Rowe wäre laut einem TMZ-Bericht „willig und fähig“, das Sorgerecht zu übernehmen, sollte der Teenager damit einverstanden sein. Nach Jacksons Suizid-Versuch untersuchen die Behörden die Zustände in der Villa das Jackson-Clans. Ein Richter müsste eine Änderung des Sorgerechts anordnen.

Previous 6/10: Vierjähriger erschießt Dad!
Next 6/12: Orwells "1984" wird wieder zum Bestseller...