# Zweite Erde gefunden: Erstmals entdecken Astronomen nach Auswertungen der Daten des Kepler-Allteleskop einen 400 Lichtjahre entfernten Planeten, dessen Mix aus Fels und Eisen stark an unseren Planeten erinnert. Doch Kepler 78b ist zu knapp an der Sonne, um Leben zu ermöglichen. Die Temperatur wird auf 1926 Grad geschätzt, so heiß, das Gestein schmilzt, so Studienautor Andrew Howarden der University of Hawaii. “Das ist der höllischste Planet, den wir jemals entdeckten”, so Howard. Dessen Sonne würde von der Oberfläche 80 mal größer erscheinen als unsere.

# Hillary-Hype: Spitzendemokratinnen wollen ihre Kandidatur! Alle demokratischen Senatorinnen, darunter Dianne Feinstein und Elizabeth Warren, sowie weitere Spitzenpolitikerinnen der Partei forderten Hillary Clinton in einem Geheimbrief auf, bei der Präsidentschaftswahl 2016 anzutreten.

# Irres Video: Hier wird ein Mauerblümchen mit Fotoshop in ein Supernodel verwandelt! Die junge Frau liegt oben ohne mit einem roten Höschen bekleidet auf den Boden, kein Make-Up, zerzauste Haare, Extra-Pfunde. In dem 36-Sekunden-Vidoe wird die unglaubliche Transformation durch die Software gezeigt: Die Beine werden länger und dünner, Körper und Arme ebenso, es entstehen lange, blonde Locken und ein perfektes Gesicht. Der Clip stammt von der Gruppe “GlobalDemocracy.com”, die Hinweise auf Fotoshop-Bearbeitung bei Modebildern verlangt. 780.000 Menschen sahen sich das Video auf YouTube bereits.

# Bizarr: Tödlicher Flugzeug-Crash in Nashville sieben Stunden lang nicht bemerkt: Eine einmotorige Maschine war im dichten Nebel zerschellt und ging in Flammen auf, der kanadische Pilot wurde getötet. Doch der Unfall wurde erste Stunden später entdeckt, als ein Jumbo am Weg zur Startbahn die Trümmer sah. Der Pilot hatte keinen Flugplan durchgegeben.

# Denkmal: Haus mit Garage, wo Apple-Gründer Steve Jobs gemeinsam mit Steve Wozniak 1976 die ersten 50 „Apple 1“-Computer zusammenlötete, ist nun denkmalgeschützt: Der schlichte Bungalow in 2066 Cris Drive, Los Altos (Kalifornien), ist bereits ein Pilgerort für Apple-Fans.