Print Friendly, PDF & Email

# NASA: Kühlsystem auf der “International Space Station” (ISS) teilweise ausgefallen! Alle Astronauten seien in Sicherheit, nachdem eines der zwei Kühlsystem möglicherweise wegen einem defekten Ventil ausfiel. Die Crew stellte nicht essentielle Systeme ab. Zur Reparatur könnte ein Spacewalk nötig sein. Bei der NASA berät Mission Control über eine Not-Reperatur, so ABC. An Bord der ISS sind drei Russen, zwei Amerikaner und ein Japaner.

# Justizskandal: 16-Jähriger fährt betrunken vier Menschen tot, doch erhält nur Bewährungsstrafe! Sein Verteidiger argumentierte, dass der missratene Junge an “Afluenza” leide. Er wäre von seinen reichen Eltern verzogen worden und könne “richtig und falsch” nicht ordentlich auseinanderhalten. Die Familien der Opfer sind empört.

# Neue Geheimnisse der „Area 51“: US-Luftwaffe arbeitet an Super-Spionageflieger! Die neue Tarnkappen-Drohne RQ-180 soll in einem Hangar des geheimnis-umwobenen Test-Geländes in Nevada stehen, so CNN: Die Drohne, deren erste Skizzen vom Magazin „Aviation Week“ enthüllt wurden, ist vom Radar nicht erfassbar und soll vor allem für Spionageeinsätze eingesetzt werden.

# 25 Kilo abgespeckt: Kim Kardashian im ersten Bikini-Foto nach der Geburt von Baby North West! Prompt begann jedoch die Debatte, ob sie im Photoshop zusätzlich verschlankt wurde – wie zuletzt im Musik-Video mit Kanye. Vor allem ihre Tailie wirkt weit dünner als auf jüngsten Vergleichsfotos mit Gewand.