Print Friendly, PDF & Email

# Amerikas „Haunted House“: Eine Frau aus Gary (Indiana) behauptet, dass 200 Dämonen in ihrem Haus verursachten, dass ihre 12-Jährige Tochter über dem Bett schwebte und ihr Sohn (9) an der Spitalsdecke ging. Rosa Campbell hörte zuerst das Knirschen des Holzes durch Schritte, sah den Schatten eines Mannes. Dann begann der Angriff der Geister. Viele ihrer Berichte wurden durch die Polizei und Krankenhauspersonal bestätigt.

# Countdown zum neuen Amanda-Knox-Urteil: Am Donnerstag soll das italienische Gericht neuerlich ein Urteil fällen im Mordprozess nach dem Tod von Studentin Meredith Kercher 2007 in Perugia. US-Studentin Knox (26) blieb in Seattle. Doch wie nervös sie ist, beweist der jüngste Kontakt zu Ryan Ferguson, der zehn Jahre als Unschuldiger wegen eines vermeintlichen Mordes in Haft verbrachte. Ferguson (29) war im Vorjahr in Missouri freigelassen worden, er hatte jüngste mit Knox gesprochen, sagte er zu ABC.

# Prozess gegen Nonne (83) wegen Sabotage von A-Bomben-Fabrik: Sister Megan Rice war mit zwei Mitstreitern einer katholischen Friedensgruppe bei einer Protestaktion in eine Lagerhalle einer Atombombenfabrik in Tennessee eingebrochen, wo waffenfähiges Plutonium verarbeitet wird. Die Nonne wurde bereits früher schuldig gesprochen, Dienstag bestimmt der Richter das Strafausmaß. Schwester Rice könnte den Rest ihres Lebens hinter Gittern verbringen. Es werden dazu 53.000 Dollar Schadenersatz verlangt. Die Aktivisten waren durch einen aufgeschnittenen Zaun in die Anlage eingedrungen und hatten Slogans auf die Urananreicherungsanlage gesprayt.

# Frau reiste zwei Jahre rund um die Welt – jetzt verschwand sie nach ihrer Rückkehr in die USA bei Spaziergang! Leanne Bearden (33) verließ das Haus von Verwandten in Garden Ridge (Texas) und verschwand spurlos. Sie war gerade von einem Trek durch mehrere Kontinente gemeinsam mit ihrem Gatten Josh zurückgekehrt, den sie in einem Blog dokumentierten.

# Kein Ende des Liebespechs: Heidi Klum trennt sich von Bodyguard-Freund! Der TV-Star (40) ist wieder single, berichtete „People“ Montagabend. Sie hätte sich bereits vor Wochen von Martin Kristen (41) getrennt. “Martin war für sie da in einer sehr schwierigen Zeit in ihrem Leben”, hieß es aus ihrem Umfeld: “Dafür wird sie immer dankbar sein”. Kristen arbeitet auch nicht mehr für Klum, wurde bestätigt.