# Neuer Olympia-Terroralarm nur Stunden vor Sotschi-Eröffnung: US warnt Fluglinien vor Sprengstoff in Zahnpasta- oder Kosmetik-Tuben bei Flügen nach Russland! Das Heimatschutz-Ministerium warnte amerikanische und ausländische Airlines, das Sicherheitspersonal solle vor allem nach Tuben Ausschau zu halten, in denen Zutaten zum Bau einer Bombe versteckt werden könnten.

# Philip Seymour Hoffman ein alter Bekannter bei Drogendealern in New York: Gleich drei der zuletzt vier verhafteten Heroin-Dealer hatten die Telefonnummer des am Sonntag an einer Überdosis gestorbenen Oscar-Preisträger in ihren Handys gespeichert, berichtet die „NY Post“. Doch ob sie ihm den Todesschuss verkauften, wird noch untersucht. Der vorläufige Autopsie-Bericht lässt weiter viele Fragen über die Todesursache offen, die Ergebnisse seien “unschlüssig”, so der Gerichtsmediziner, es muss auf toxikologische Tests gewartet werden.
+ Erfundenes Interview: Hoffman-Freund David Bar Katz verklagt „National Enquirer“ auf $50 Mio. nach Behauptung, Katz war Hoffmans Liebhaber

# Trash-Boxkampf des Jahres: Rapper DMX soll Gegner von George Zimmerman in „Celebrity Boxing”-Duell werden! Der Nachbarschaftswächter, der Teenager Trayvon Martin erschoss, soll laut Promoter Damon Feldman gegen den „Party Up”-Rapper in den Ring stehen. “Ich werde ihn zur Sau machen”, protzte DMX. Er wolle dazu auf Zimmermans Gesicht urinieren nach dem geplanten K.O.-Schlag. Der Kampf ist noch nicht offiziell bestätigt.

# Im Drogenwahn: Nackter beißt Teenager das Gesicht ab! Ein hünenhafter, nackter Mann lief nach dem möglichen Konsum der Droge “Bath Salt” Amok, attackierte am Delray Beach in West Palm Beach einen pensionierten Polizisten und biss dann einem 18-Jährigen bei einem Kampf ins Gesicht. Versuche, ihn zu tasern, schlugen fehl, er wurde angeschossen und starb im Spital. “Er hatte übermenschliche Kräfte”, sagten die verletzten Opfer. Der Fall erinnert an Miami-Kannibalen Rudy Eugene, der 2012 das Gesicht eines Homeless fraß.

# Falscher Zwilling des Mordes angeklagt: Duc Tong (18) stand in Santa Clara (Kalifornien) zuerst wegen des Messermordes an einem Studenten (†22) vor Gericht. Doch beim ersten Hearing verkündete der Staatsanwalt plötzlich, dass er die Anklage fallen lässt und seinen Zwillingsbruder Anh Tong anklagen werde. Die Brüder waren bei den Ermittlungen verwechselt worden.

# „Geister-Baby“ ohne Blut geboren! Das Neugeborene “Hope” kam durch eine Notkaiserschnitt auf die Welt, nachdem es im Mutterbauch zu strampeln aufhörte. Das Mädchen war schneeweiß “wie ein Geist”, so die Eltern, hatte 80 Prozent des Blutes verloren. Ärzte im Spital in Fountain View (Kalifornien) konnten die Kleine jedoch retten, heute – zwei Monate alt – ist sie wieder gesund, so der Sender ABC

LOS ANGELES: Late-Talk-Legende Jay Leno in Zahlen: 22 Jahre, 44000 Witze! Am meisten auf der Schaufel hatte der Gastgeber der berühmten „Tonight Show” Ex-Pröäsidenten Bill Clinton, den er – dank vor allem Monicagate – 4607 Witze widmete. Das Fett bekamen auch George Bush (3239 Pointen), Al Gore (1026) und Barack Obama (1011) ab. Bei dem Celebs geriet OJ Simpsons am meisten ins Visier von Lenos beißendem Humor. Die Show endete am 24. Jänner, jetzt publizierte das „Center for Media and Public Affairs“ die Statistiken.

# Sind Katie Holmes und Jamie Foxx ein Paar? Die seit längerem herumgeisternden Gerüchte heizen sich weiter auf, als die beiden Schauspieler wieder Zeit zusammen während des Super-Bowl-Wochenendes verbrachten. Seit letzten Sommer wurden sie immer wieder gemeinsam gesehen. Holmes wolle jedoch, aus Rücksicht vor Ex Tom Cruise, nicht mit der Romane an die Öffentlichkeit gehen, so “Page Six”.