Print Friendly, PDF & Email

# Comeback Kid? Obamas Umfragewerte erholen sich auf 46 % Zustimmung, brachte US-Präsident Obamacare-Debakel hinter sich?

# New Yorker, der 23 Jahre unschuldig im Knast saß, erhält 6,4 Millionen Dollar Schadenersatz! David Ranta wurde nach dem Tod eines bekannten Rabbis bei einem Raubüberfall in Williamsburg im Jahr 1990 verhaftet. Er hatte sich nahe des Tatortes aufgehalten, doch nichts mit der Bluttat zu tun. Die Polizei gängelte jedoch einen Zeugen, um eine rasche Verurteilung herzuführen. Bei einer Gegenüberstellung wurde der damals 13-Jährige angewiesen; “Zeig auf den mit der großen Nase”. Der Zeuge, Menachim Lieberman, meldete den Vorfall aber erst nach Jahrzehnten. Eine Untersuchung förderte weitere Ungereimtheiten der “Detectives”, darunter ein gelöschten Geständnis, zu Tage. Ranta wurde im Vorjahr entlassen, erlitt einen Tage nach der Freilassung einen Herzinfarkt. In seiner Klage hatte er 150 Millionen verlangt.

# HIER hält Ehepaar vor dem Tod nochmals Hände! Floreen und Ed Hale waren sechs Jahrzehnte unzertrennlich, beide landeten mit schweren Erkrankungen im gleichen Spitalszimmer im Batavia (US-Staat New York). Auf einem berührenden Foto legt die im Sterben liegende 82-Jährige nochmals zärtlich ihre Hand auf die ihres Mannes. 36 Stunden nach ihrem Ableben stirbt auch er. “Er war ein Gentleman bis zum Ende”, sagte die Tochter: “Er ließ ihr auch beim Tod den Vortritt”. Beide ware zuerst in verschiedenen Spitälern gelandet, doch alle zogen an einem Strick, damit sie nochmals vereint werden konnten.

# Rassismus-Test bei vorgetäuschtem Autodiebstahl: Schwarzer wird gleich verhaftet, Weißer ignoriert! Jason Roberts, der einen Youtube-Channel betreibt, wollte bei dem sozialem Experiment den latenten Rassismus In der US-Gesellschaft dokumentierten. Er selbst versuchte 30 Minuten lang am helllichten Tag in L.A., mit einem Kleiderhänger in ein Auto einzubrechen – doch wurde trotz dem Hupen des Autoalarms von niemanden beachtet. Als sich jedoch sein schwarzer Versuchspartner, Quentin Brunson, an dem Wagen zu schaffen macht, wird er prompt von einer Gruppe an Passanten fotografiert. Zwei Minuten später treffen die Cops ein, schreien ihn an: “Hände in die Höhe!” Fünf Beamte legen ihm Handschellen an.

# Zwei Arbeiter stürzen bei Gerüsteinsturz 12 Meter in die Tiefe! Die Männer hatten an einem 27-stöckigen Skyscraper in Downtown San Fracisco gearbeitet, als das Gerüst plötzlich nachgab. Sie schweben im Spital weiter in Lebensgefahr.

# Der Mann, der Sex vergaß: Richard Brandy verlor nach einer Kerbs-Operation im Kopf alle Erinnerungen an sein vorher recht aktives Sexleben mit Frau Sing Lea. Er ist jetzt zwar physisch In der Lage zum Geschlechtsverkehr. “Doch ich wachte auf aus der Narkose als anderer Mann”, sagte er zu ABC. Seine Frau ist verzweifelt: “Jener Mann, der mir beibrachte, entdeckerisch zu sein, ist jetzt so ahnungslos wie ein Fremder in einem fremden Land”.