# 14-Jährige erschießt Gleichaltrige in Streit um Freund: Die Schülerin Endina Martin war am Montag am Nachhauseweg von der Schule in Chicago (US-Staat Illinois) erschossen worden, jetzt wurde eine Rivalen verhaftet und wegen Mordes angeklagt. Das Motiv soll ein Streit um die Gunst eines Jungen gewesen sein, so die Polizei. Das Opfer stand an einer Straßenecke nahe ihres Zuhause, als sie und ein weiterer Teenager von Kugeln getroffen wurden. Verhaftet wurde auch ein Onkel der Täterin: Sie soll seine Waffe verwendet haben.

# 75 Millionen Amerikaner in der Bahn potentieller Tornados: Opferbilanz klettert auf 34 Tote! Am dritten Tag in Serie mit verheerenden Unwerten in zahlreichen, vor allem südlichen US-Staaten wurde neuerlich vor Verwüstungen durch Tornados oder schweren Gewittern mit Hagelschlag und Windböen gewarnt. Die potenzielle Gefahrenzone umfasste 75 Millionen Einwohner. Seit Sonntag kamen bei Tornados 34 Menschen ums Leben, die meisten in Arkansas und Alabama. Am Montag alleine wurden über 50 der gefährlichen Windhosen registriert. Dienstagabend kam es zu neuerlichen Tornado-Warnungen, darunter für die Stadt Wilson (North Carolina). Auslöser für das tödliche Wetter ist eine fast stationäre Kaltfront, die sich vom Süden der USA bis in den Mittleren Westen erstreckt.

# Jetzt schießt auch noch NASA-Rover „Curiosity“ am Roten Planeten “Selfie”! Die NASA veröffentlichte die jüngste, aus zahlreichen Einzelbildern zusammengesetzte Panoramaaufnahme der Marslandschaft – aufgenommen von dem High-Tech-Rover, der seit 2011 auf einer Forschungsmission durch den roten Marsstaub rollt. Die Fotos wurde mit einer Kamera an einem der Roboter-Arme geschossen: In dem „Selfie“ sind Teile des Fahrzeuges mit am Bild. Die spektakuläre Aufnahme zeigt aber hauptsächlich den Gipfel des Mount Sharp (bekannt auch als Aeolis Mons).

# “Cronut”-Schöpfer Dominique Ansel erfindet neue Leckerei: Der “Waffogato”, ab 9. Mai in der Soho-Bäckerei erhältlich, besteht aus einer Eiscreme-Waffel übergossen mit warmem Ahornsirup-Espresso. Ob sich neue Schlangen dafür bilden werden, bleibt abzuwarten: Zuletzt hatten die Gesundheitsbehörden die Bäckerei wegen Mäusebefalls ein paar Tage geschlossen.

# Obama im Tief: In einer ABC/Washington Post-Umfrage sank Obamas Popularität auf magere 41 % ab, dem schlechtesten Wert in dieser Umfrage. Im Frühjahr des Vorjahres lag Obama noch bei 52 Prozent. Mit nun weniger als 1000 verbleibenden Tagen im White House schreiben einige US-Medien bereits “Nachrufe” auf seine Präsidentschaft. Obamas Schwierigkeiten gefährden auch seine Demokraten vor den Midterm-Wahlen: 53 % der befragten wollen bereits, dass die Republikaner die Kontrolle des ganzen Kongresses übernehmen.

# Enthüllt: Kurt Cobain machte sich auf Zettel über Ehegelübde mit Courtney Love lustig Der legendäre Nirvana-Sänger starb vor 20 Jahren durch einen Selbstmord in Seattle. Jetzt tauchte aus den Beweisakten ein neues Dokument auf. In der Geldbörse des Kult-Sängers fand die Polizei damals einen Zettel mit einem humorig umgetexteten Eheschwur. „Nimmst du, Kurt Cobain, Courtney Michelle Love als deine gesetzlich geschredderte Liebe“, stand da handschriftlich verfasst. Auch wenn sie, war weiter zu lesen, eine „Schlampe mit Pickeln“ sei. Die meisten Cobain-Kenner sind sich sicher, dass alles natürlich als Spass gemeint war.