Print Friendly, PDF & Email

# DAS ist die Heldenkatze Amerikas: “Tara“ schlug Hund in die Flucht, der Kleinkind anfiel! Jeremy Triantafilo (4) spielte mit seinem Dreirad vor einem Haus in Bakersfield (Kalifornien), als ihn ein aggressiver Hund attackierte. Die Katze Tara schoss sofort auf den Köter zu, sprang ihn an und schlug ihn in die Flucht. Das Kind musste mit zehn Nähten verarztet werden, doch der Junge verdankt der Katze vielleicht sein Leben.

# Minneapolis: „Miracle Boy“ überlebt Sturz aus dem elften Stock! Der 15 Monate alte Junge hatte auf einem Balkon eines Apartmentgebäudes in Minneapolis (US-Staat Minnesota) gespielt, als er zwischen den Gitterstäben durchrutschte und in die Tiefe stützte. Er landete in einem Laubhaufen und überlebte wie durch ein Wunder. Das Kind liegt auf der Intensivstation des „Hennepin County Medical Center“. Er erlitt eine Gehirnerschütterung, Frakturen der Arme, Rippen und des Rückgrats. Verletzt wurde auch die Lunge. Die Ärztin, die den Kleinen behandelt, sagte zur TV-Station WCCO: „Es ist ein Geschenk Gottes an die Familie”.

# Vater in Ohio darf keine Kinder mehr haben bis er Unterhalt nachzahlt: Rabenvater Asim Taylor hat vier Kinder, doch schuldet 100.000 Dollar an Unterhaltszahlungen. Im Vorjahr verhängte ein Richter ein radikales Urteil: Der Mann dürfte während fünf Jahren Bewährung keine Kinder mehr zeugen. Ein Berufungsgericht hielt das Urteil am Mittwoch aufrecht.

# Frau findet Riesenschlange in ihrem Badezimmer! Veronica Rodriguez erschrak gewaltig, als sie in der Toilette ihres Hauses in College Station (Texas) plötzlich eine Python um die Klomuschel gewickelt sah. Sie rief 911, die Schlange wurde von Spezialisten abtransportiert.

# Angelina Jolie plaudert über bevorstehende Hochzeit: Jolie und Partner Brad Pitt würden mit ihren Kindern bereits Details der geplanten Hochzeit besprechen, verriet die Aktrice dem Magazin „People„: Es sei fast „hysterisch“, so Jolie, die ihren jüngsten Film Maleficent promotet (US-Start: 30. Mai), wie aufgeregt die Kids wären. „Sie sind ganz klar unsere wichtigsten Hochzeits-Planer“, sagte sie über die sechsköpfige Kinderschar. Gehe es nach dem Nachwuchs, würde das Hollywood-Traumpaar in Disney-Land oder einer Paintball-Schießanlage heiraten, scherzte sie. Ihre Entscheidung zur Brust-OP wegen Krebsgefahr hatte sie nie bereut, sagt sie: „Ich fühle nun stärkere Bande mit Menschen, besonders Frauen“, so Jolie.