Print Friendly, PDF & Email

# US-Teenager kommt bei geplanten Rekord-Flug um die Welt ums Leben! Haris Suleman (17), ein High-School-Schüler aus dem US-Staat Indiana, wollte der jüngste Pilot werden, der rund um die Welt fliegt. Jetzt kam er beim Absturz der einmotorigen Maschine kurz nach dem Start von der Pazifikinsel Pago Pago ums Leben. Sein Vater Barba saß am Kopiloten-Sitz. Die Leiche des Teenagers wurde bereits geborgen, die Suche nach dem Vater und dem Flugzeug dauert noch an. Befürchtet wird, dass auch er ums Leben kam. Warum die „Hawker Beechcraft“-Maschine in den Pazifik stürzte, ist bisher unklar. Das Duo war am 19. Juni zu dem Rekordflug rund um die Welt in Etappen aufgebrochen. Dieses Wochenende waren sie in den USA zurück erwartet worden. Mit dem Abenteuer sollten auch Spenden gesammelt werden. (mail)

# Ist SIE der klagewütigste Teenager aller Zeiten? Schülerin verklagte zuerst die Eltern, jetzt den Boyfriend! Rachel Canning (18) aus dem US-Staat New Jersey wurde berühmt, als sie ihre Eltern auf Unterhalt klagte – nachdem sie von zu Hause ausriss, da ihr die Regeln nicht passten. Die Eltern hätten ihr damals vor allem verboten, ihren Freund zu sehen. Jetzt verklagte sie auch den, Schüler Lucas Kitzmiller (18). Er soll sie laut ihrem Vater bei einem hitzigen Streit gewürgt haben.

# Baby, das Mund nicht öffnen kann, feierte ersten Geburtstag! Wyatt Scott in Ottawa (Kanada) verzehrte seinen Geburtstagsschmaus – durch einen Schlauch in seinen Bauch. Der Junge kann seit seiner Geburt den Mund nicht öffnen, der Fall ist ein medizinisches Mysterium. Die Familie ersuchte mit einer eigenen Website “WhatsWrongWithWyatt.com” Experten rund um die Welt im Hilfe, bisher vergebens. Der Junge schwebt in ständiger Lebensgefahr, da ihm beim Verschlucken das Ersticken droht.

# Skandalbuch: Monica Lewinsky wollte aus Geldnot Werbespot mit Fleck am Kleid drehen… Neue Enthüllungen aus dem Bestseller “Clinton Inc.” von Autor Daniel Halper: Demnach hätte Lewinsky im Jahr nach dem Mega-Skandal einen echten Tiefpunkt erreicht: Während Bill Clinton das Impeachment überlebte und seine Reputation wieder aufbaute und Hillary Clinton sich auf eine Senatskandidatur vorbereitete, war die damals 26-Jährige Monica total pleite und arbeitslos. Sie brütete daher über Job-Angeboten. In einem wollte sie die Werbeagentur DDB Needham für eine Kaffeesahne-Werbung verpflichten. Das “Drehbuch”: Monica würde sich für den Auftritt in einer TV-Show fertig machen. Sie trägt das blaue Gap-Dress. Als sie sich Sahne in den Kaffee schüttet, tropft ein wenig davon auf das berühmte blaue Kleid. “Oh nein, nicht schon wieder…”, sollte sie in dem TV-Spot sagen. Sie lehnte dann doch ab. Das Buch enthält auch einen Brief einer verzweifelt um das erste Interview ringenden Barbara Walters: “Wir haben beide Vertrauen und Respekt voreinander”, schrieb ihr die berühmte TV-Journalstin, obwohl sie die Ex-Praktikantin davor niemals traf: “Das werde so gut über den TV-Schirm kommen…”
+ Weiteres Buch: Hillary Clinton führt Sexsucht ihres Gatten darauf zurück, dass er von seiner Mutter misshandelt worden wäre

# Boxoffice-Flaute: Hollywood erlebt den schlimmsten Sommer seit Jahren! Der Flop “Sex Tape” ist der jüngste Höhepunkt einer Serie für die Studios enttäuschender Sommerfilme. Die Einnahmen an den Kinokassen liegen um 20 Prozent unter dem Vorjahr. Es ist der ärgste Absturz seit drei Jahrzehnten, so der “Hollywood Reporter”. Erstmals seit 2001 schäftete keiner der anvisierten Blockbuster-Filme über 300 Millionen Dollar Umsatz in den USA. Und mit Totaleinnahmen von um die vier Milliarden Dollar ist der Kinosommer 2014 der schlechteste seit acht Jahren. Branchenexperten nannten die frühe Freigabe eines der wenigen Mega-Blockbuster des Jahres, „Captain America: Winter Soldier”, im April und die Verschiebung von „Fast & Furious 7“ auf nächsten Sommer wegen dem Tod von Star Paul Walker als einen der Gründe. Einziger Trost für Hollywood: In Übersee klingelt weiter die Kasse.

# Drängte sich Justin Bieber mit einem Rollstuhl bei den Disneyland-Schangen vor? Der Popstar wurde bei einem Besuch des Vergnügungsparks überraschend in einem Rollstuhl fotografiert. TMZ mutmaßte prompt, dass er sich als “Behinderter” an den lange Schlangen vor den Bahnen vorbeischwindeln wollte. Seine Sprecher behaupten, der Skandal-Star hätte sich beim Basketball ein Verletzung zugezogen.